24.01.2022 15:10

Unilever-Aktie springt an: Hedgefonds Trian Partners will anscheinend mit Unilever-Beteiligung Druck machen

Aktivistischer Investor: Unilever-Aktie springt an: Hedgefonds Trian Partners will anscheinend mit Unilever-Beteiligung Druck machen | Nachricht | finanzen.net
Aktivistischer Investor
Folgen
Der aktivistische Hedgefonds Trian Partners hat sich einem Pressebericht zufolge am Konsumgüterkonzern Unilever beteiligt.
Werbung
Dies berichtete die "Financial Times", machte aber keine Angaben über den Umfang der Beteiligung oder den Zeitpunkt, zu dem sie begann. Dem Bericht zufolge will Trian damit möglicherweise den Druck auf die Unilever-Unternehmensleitung nach dem gescheiterten Übernahmeangebot für die Consumer-Health-Sparte des Pharmakonzerns GlaxoSmithKline (GSK) erhöhen.

Aktivistischer Investor macht dem Unilever-Kurs Dampf

Die Aktien von Unilever haben sich am Montag nach einem Pressebericht über eine Beteiligung des aktivistischen Investors Trian Partners deutlich erholt. Sie rücken in London zeitweise um 8,01 Prozent auf 3.969,50 Pence vor.

In der vergangenen Woche waren die Titel zunächst eingebrochen, nachdem das Unternehmen 50 Milliarden Pfund für die Konsumgütersparte von GlaxoSmithKline (GSK) geboten hatte. GSK hatte das Angebot als zu niedrig zurückgewiesen, Unilever eine Erhöhung der Offerte anschließend aber abgelehnt. Daraufhin hatte sich der Aktienkurs bereits wieder etwas erholt.

Mit dem aktuellen Kurszuwachs haben die Papiere ihre Verluste der vergangenen Woche nun größtenteils wieder aufgeholt. Dem Bericht in der "Financial Times" zufolge will Trian mit seiner Beteiligung möglicherweise den Druck auf die Unilever-Unternehmensleitung nach dem gescheiterten Übernahmeangebot für die GSK-Sparte erhöhen.

Hinter Trian Partners steht der amerikanische Hedgefonds-Manager Nelson Peltz. Peltz, so schreiben die Autoren des Bernecker-Börsenbriefs in ihrer Montagsausgabe, sei zuvor schon bei anderen Konsumgüter-Unternehmen wie PepsiCo, Danone und Kraft Foods sowohl aktiv als auch erfolgreich gewesen. Die Autoren glauben, dass Peltz bei Unilever eine Trennung des Lebensmittelgeschäfts vom Haushalts- und Körperpflegegeschäft im Visier haben könnte. Der Aktienkurs bekomme nun einen neuen Kaufimpuls.

Auch Analystin Celine Pannuti von JPMorgan sieht die Aktie nun kurzfristig gestützt. Ob längerfristig eine Wertsteigerung möglich sei, ist ihr zufolge derzeit aber ungewiss. Pannuti blieb bei ihrem "Underweight-Votum für Unilever.

LONDON (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf GlaxoSmithKline plc (GSK)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf GlaxoSmithKline plc (GSK)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: JOHN THYS/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Unilever plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Unilever plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.05.2022Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.05.2022Unilever SellUBS AG
04.05.2022Unilever HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2022Unilever SellUBS AG
29.04.2022Unilever Market-PerformBernstein Research
30.03.2022Unilever OutperformCredit Suisse Group
28.03.2022Unilever BuyJefferies & Company Inc.
15.02.2022Unilever BuyJefferies & Company Inc.
11.02.2022Unilever OutperformCredit Suisse Group
10.02.2022Unilever BuyJefferies & Company Inc.
09.05.2022Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2022Unilever HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2022Unilever Market-PerformBernstein Research
28.04.2022Unilever Sector PerformRBC Capital Markets
06.04.2022Unilever Equal WeightBarclays Capital
05.05.2022Unilever SellUBS AG
29.04.2022Unilever SellUBS AG
28.04.2022Unilever SellUBS AG
28.04.2022Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
21.04.2022Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Unilever plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX unentschlossen -- UniCredit war wohl an Commerzbank interessiert -- Siemens Energy will Gamesa komplett übernehmen -- Dermapharm, NEL ASA, TUI im Fokus

Kühne Aviation schließt Ausbau von Lufthansa-Beteiligung nicht aus. Krupp-Stiftung will starker Ankeraktionär bei thyssenkrupp bleiben. OMV-Tochter Borealis und Adnoc wollen mit JV an Börse. Powell zu aggressiverem Vorgehen gegen Inflation bereit. Fitch warnt vor Auswirkungen eines finanziellen Schocks auf Australien, Spanien und Großbritannien.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln