Ausgliederung abgeschlossen

UBS-Aktie etwas schwächer: UBS hat Vereinbarung mit Apollo für früheres CS-Geschäft beendet

27.03.24 11:41 Uhr

UBS-Aktie etwas leichter: UBS hat Abmachung mit Apollo für früheres Credit-Suisse-Geschäft beendet | finanzen.net

Die Schweizer Großbank UBS schließt die Ausgliederung des früheren Geschäfts der übernommenen Rivalin Credit Suisse mit verbrieften Produkten vollständig ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

27,70 CHF 0,16 CHF 0,58%

Dazu hat sie mit dem US-Finanzinvestor Apollo vereinbart, die bisher gültigen Abmachungen zur Verwaltung und für andere Dienstleistungen zu beenden. Dies sei der letzte Schritt der Ausgliederung der Securitized Products Group (SPG), teilte die UBS am Mittwoch mit. Apollo werde besicherte Finanzierungsfazilitäten in Höhe von 8 Milliarden US-Dollar erwerben.

Die Credit Suisse hatte den Verkauf des SPG-Geschäfts an Apollo vereinbart, bevor sie wegen ihrer eigenen finanziellen Schieflage von der UBS übernommen wurde.

Die UBS erwartet aus der Beendigung dieser Vereinbarungen und der Abtretung der Finanzierungsfazilitäten im ersten Quartal einen Nettogewinn von rund 0,3 Milliarden Dollar. Gleichzeitig müsse die Tochter Credit Suisse einen Nettoverlust von rund 0,9 Milliarden verbuchen.

Im Schweizer Handel notieren die Aktien von UBS zeitweise 0,50 Prozent tiefer bei 28,11 Franken.

ys/tv/AWP/stw

ZÜRICH (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf UBS

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf UBS

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Pincasso / Shutterstock.com, Yu Lan / Shutterstock.com

Nachrichten zu UBS

Analysen zu UBS

DatumRatingAnalyst
08.05.2024UBS BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.2024UBS OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024UBS HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024UBS BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.05.2024UBS KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
08.05.2024UBS BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.2024UBS OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024UBS BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.05.2024UBS KaufenDZ BANK
07.05.2024UBS OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
08.05.2024UBS HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024UBS HoldJefferies & Company Inc.
09.10.2023UBS HoldJefferies & Company Inc.
31.08.2023UBS HoldJefferies & Company Inc.
31.08.2023UBS Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
23.04.2024UBS UnderweightBarclays Capital
09.02.2024UBS UnderweightBarclays Capital
06.02.2024UBS UnderweightBarclays Capital
19.01.2024UBS UnderweightBarclays Capital
07.11.2023UBS UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"