Aktienkurs aktuell

Boeing Aktie News: Dow Jones Aktie Boeing am Nachmittag leichter

19.07.24 16:08 Uhr

Boeing Aktie News: Dow Jones Aktie Boeing am Nachmittag leichter

Zu den Verlierern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von Boeing. Die Boeing-Aktie rutschte in der New York-Sitzung zuletzt um 0,7 Prozent auf 178,99 USD ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

164,40 EUR -1,70 EUR -1,02%

Die Boeing-Aktie gab im New York-Handel um 15:51 Uhr um 0,7 Prozent auf 178,99 USD nach. In der Spitze fiel die Boeing-Aktie bis auf 178,75 USD. Zur Startglocke stand der Titel bei 181,40 USD. Bisher wurden heute 195.471 Boeing-Aktien gehandelt.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (267,54 USD) erklomm das Papier am 22.12.2023. Gewinne von 49,47 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei 159,71 USD fiel das Papier am 26.04.2024 auf ein 52-Wochen-Tief. Abschläge von 10,77 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

In diesem Jahr prognostizieren Analysten eine Dividende in Höhe von 0,000 USD. Im Vorjahr hatte Boeing 0,000 USD je Aktie an seine Anleger ausbezahlt. Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 239,71 USD je Boeing-Aktie aus.

Boeing ließ sich am 24.04.2024 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz hat der Konzern die Bilanz zum am 31.03.2024 beendeten Jahresviertel offengelegt. Es wurde ein Verlust je Aktie von -0,56 USD gegenüber -0,69 USD im Vorjahresquartal verkündet. Im abgelaufenen Quartal hat Boeing 16,57 Mrd. USD umgesetzt. Das entspricht einem Abschlag von 7,54 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Hier waren 17,92 Mrd. USD umgesetzt worden.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q2 2024 dürfte Boeing am 31.07.2024 präsentieren. Mit der Präsentation der Q2 2025-Finanzergebnisse von Boeing rechnen Experten am 23.07.2025.

Analysten gehen davon aus, dass Boeing 2024 einen Verlust in Höhe von -1,097 USD je Aktie ausweisen dürften.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Boeing-Aktie

Schwacher Wochentag in New York: Dow Jones zum Handelsende schwächer

Zurückhaltung in New York: Dow Jones verbucht am Nachmittag Verluste

Pluszeichen in New York: Dow Jones letztendlich stärker

Ausgewählte Hebelprodukte auf Boeing

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Boeing

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

Analysen zu Boeing Co.

DatumRatingAnalyst
15.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
10.07.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.07.2024Boeing BuyUBS AG
09.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
08.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
15.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
10.07.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.07.2024Boeing BuyUBS AG
09.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
08.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
31.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
17.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
08.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
27.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
21.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
03.01.2023Boeing UnderperformCredit Suisse Group
22.12.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
03.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
02.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
19.10.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"