finanzen.net
12.09.2019 22:14
Bewerten
(12)

TeamViewer legt Preisspanne fest - Börsen-Start am 25. September geplant

Börsengang: TeamViewer legt Preisspanne fest - Börsen-Start am 25. September geplant | Nachricht | finanzen.net
Börsengang
In Deutschland nimmt der größte Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase weiter Gestalt an.
Der Softwarehersteller TeamViewer hat jetzt die Preisspanne festgelegt und als ersten Handelstag den 25. September im Blick. Investoren sollen die Aktien für 23,50 bis 27,50 Euro je Aktie kaufen können, wie Teamviewer am Mittwoch mitteilte. Der Angebotszeitraum soll am 12. September starten und endet nach den aktuellen Planungen am 24. September.

Es sollen insgesamt 84 Millionen Papiere, einschließlich Erhöhungs- und Greenshoe-Option, aus dem Bestand des Eigentümers Permira angeboten werden. Der Finanzinvestor will damit fünf Jahre nach seinem Einstieg Kasse machen. Die Preisspanne entspricht laut Mitteilung einer Marktkapitalisierung von 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro. Das Gesamt-Emissionsvolumen liegt dann zwischen 1,41 Milliarden und 2,31 Milliarden Euro. Abhängig vom endgültigen Platzierungsvolumen liegt der Streubesitzanteil zwischen 30 und 42 Prozent.

Im vergangenen Jahr sind die fakturierten Umsätze des Unternehmens um ein Viertel auf 230 Millionen Euro gestiegen. Für dieses Jahr wird früheren Angaben zufolge ein Wachstum von bis zu 39 Prozent auf bestenfalls 320 Millionen Euro erwartet. Die operative Bruttomarge soll dabei über der Schwelle von 50 Prozent liegen - das ist selbst für die an hohe Margen gewöhnte Branche ein sehr guter Wert.

Teamviewer vertreibt Software für die Vernetzung und Fernwartung von Computern und wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen profitiert unter anderem davon, dass es bereits im vergangenen Jahr die Umstellung auf das Abo-Modell abgeschlossen hat. Derzeit hat Teamviewer, dessen Software für Privatkunden in der Basisversion umsonst ist, 360 000 Abonnenten. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

GÖPPINGEN (dpa-AFX)

Bildquellen: HstrongART / Shutterstock.com, Imagentle / Shutterstock.com

Nachrichten zu TeamViewer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TeamViewer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

TeamViewer Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Dow letztlich leichter -- DAX schließt im Minus -- Facebook wehrt sich gegen Kritik an Libra -- Wirecard zieht es nach China -- CompuGroup, GM, Covestro, Ölsektor, Hannover Rück, Airlines im Fokus

Ford und VW wollen offenbar E-Auto-Kooperation ausweiten. DSM erwägt wohl Gebot für DuPont-Ernährungssparte. Anschläge könnten Börsenpläne für Saudi Aramco angeblich bremsen. Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um Milliardenbetrag. ams senkt Mindesannahmeschwelle für OSRAM-Kauf. Ölpreise nach Drohnenangriff stärker - Trump droht mit Vergeltung.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212