Aktie im Blick

Buy von Goldman Sachs Group Inc. für RWE-Aktie

21.02.24 12:52 Uhr

Buy von Goldman Sachs Group Inc. für RWE-Aktie | finanzen.net

Goldman Sachs Group Inc. hat die RWE-Aktie genauestens unter die Lupe genommen. Hier sind die daraus resultierenden Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

32,37 EUR 0,08 EUR 0,25%

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für RWE von 48,00 auf 46,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Er rechne mit anhaltendem Gegenwind für den Energieversorger, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte blickt nun vorsichtiger auf das Geschäft mit Heizkraftwerken zur flexiblen Stromproduktion und berücksichtigte auch die zuletzt insgesamt weiter gefallen Strompreise. Damit reduzierte er seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie für die Jahre 2025 bis 2027.

Analyse und Aktienbewertung: So präsentiert sich die RWE-Aktie am Tag der Analyse

Um 12:36 Uhr ging es für die RWE-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 0,2 Prozent auf 31,11 EUR. Insofern weist der Anteil noch Luft nach oben: 49,47 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Zuletzt stieg das Handelsvolumen via XETRA auf 755.633 RWE-Aktien. Das Papier fiel seit Anfang des Jahres 2024 um 24,5 Prozent. Die Quartalsbilanz für Q4 2023 wird am 14.03.2024 erwartet.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2024 / 02:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Dennis Diatel / Shutterstock.com

Nachrichten zu RWE AG St.

Analysen zu RWE AG St.

DatumRatingAnalyst
18.04.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
05.04.2024RWE BuyUBS AG
27.03.2024RWE OverweightBarclays Capital
15.03.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
18.04.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
05.04.2024RWE BuyUBS AG
27.03.2024RWE OverweightBarclays Capital
15.03.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.02.2024RWE UnderweightBarclays Capital
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"