finanzen.net
20.10.2016 16:00
Bewerten
(0)

Frankfurt intern: Intershop - Auf dem Weg zum Pennystock

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Intershop - Auf dem Weg zum Pennystock | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Den Start seines Engagements bei Intershop Communications hatte sich das Beteiligungsunternehmen Shareholder Value sicher anders vorgestellt.
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Kaum ist der Nebenwertespezialist eingestiegen, meldet der Softwareentwickler eine Gewinnwarnung. Dabei war Inter­shop Communications-Chef Jochen Wichen noch im August "felsenfest" überzeugt, die Prognose zu erfüllen. Nach jahrelangen Verlusten sollte 2016 bei stabilen Umsätzen das operative Ergebnis leicht steigen. Nun wird mit Einnahmen von 34 bis 36 Millionen Euro gerechnet, während das operative Ergebnis mit minus eins bis minus 2,5 Millionen Euro negativ ausfallen soll.


Die Überraschung ist aber nicht nur wegen des früheren Optimismus des Managements groß. Shareholder Value gilt als erfahrener Investor und wollte mit seinem Engagement den Turn­around aktiv voranbringen. Nun setzt der Anbieter von E-Commerce-Software unter Einfluss des neuen Großaktionärs seine Serie verfehlter Ziele vorerst fort. Immerhin, Wichen benennt die Pro­bleme offen und selbstkritisch. So besitzt Intershop laut Branchenkennern zwar ein hervorragendes Produkt, tanzte aber auf zu vielen Hochzeiten.


Im Kampf mit Riesen wie SAP oder Oracle wurde Intershop auf­gerieben. Shareholder Value verordnet daher die Konzentration auf die Nische Großhandel, setzt in der Verwaltung den Rotstift an und investiert die Einsparungen in den Vertrieb. In Nebenwertekreisen heißt es, dass mit der Strategie 2017 schwarze Zahlen und die bis 2020 anvisierten Ziele ohne Geld von außen erreicht werden sollen. Dem Vorhaben sollten Anleger allerdings erst glauben, wenn Intershop beweist, den laufenden Umsatzschwund mit der ­ Fokussierung stoppen zu können.
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf SAPDS99QH
WAVE Unlimited auf SAPDC36YG
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS99QH, DC36YG. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Deutsche Börse

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.11.2019SAP SE OutperformBernstein Research
13.11.2019SAP SE OutperformCredit Suisse Group
13.11.2019SAP SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.11.2019SAP SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.2019SAP SE HoldBaader Bank
13.11.2019SAP SE OutperformBernstein Research
13.11.2019SAP SE OutperformCredit Suisse Group
13.11.2019SAP SE buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.11.2019SAP SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.2019SAP SE buyWarburg Research
13.11.2019SAP SE HoldBaader Bank
13.11.2019SAP SE NeutralUBS AG
13.11.2019SAP SE HoldKepler Cheuvreux
08.11.2019SAP SE HaltenIndependent Research GmbH
06.11.2019SAP SE NeutralUBS AG
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
11.10.2016SAP SE ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel schwächer -- US-Börsen wenig verändert -- Allianz kann China-Tochter gründen -- RWE hebt Prognose an -- K+S: Gewinnwarnung -- Merck, Daimler, Henkel, Wirecard, CANCOM, DWS im Fokus

Chiles Peso auf Rekordtief. BMW intensiviert Forschung zu Batteriezellen. Koalition will Zugang zu Apple-Chip für mobiles Bezahlen erzwingen. Thermo Fisher erwägt anscheinend Übernahme von QIAGEN. Hauptaktionär von CTS Eventim verkauft Aktienpaket. Versicherer Zurich setzt sich ehrgeizigere Ziele. Deutsche Bank erhält grünes Licht für Deal mit BNP Paribas.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100