Investieren Sie bis Ende des Jahres in vermietete US-Immobilien. Mit dem aktuellen Jamestown 31. Jetzt mehr erfahren!-w-
25.10.2021 17:45

Ausblick: Siltronic stellt das Zahlenwerk zum vergangenen Quartal vor

Experten-Prognosen: Ausblick: Siltronic stellt das Zahlenwerk zum vergangenen Quartal vor | Nachricht | finanzen.net
Experten-Prognosen
Folgen
Siltronic vor Zahlenvorlage - das erwarten Analysten.
Werbung

Siltronic wird am 26.10.2021 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorstellen.

2 Analysten erwarten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 1,87 EUR. Im Vorjahresquartal waren 1,08 EUR je Aktie in den Büchern gestanden.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll Siltronic in dem im September abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 18,79 Prozent verbucht haben. Den Umsatz sehen 2 Analysten durchschnittlich bei 355,4 Millionen EUR im Vergleich zu 299,2 Millionen EUR im Vorjahresquartal.

Die Erwartungen von 8 Analysten für das laufende Fiskaljahr gehen von einem durchschnittlichen Gewinn von 7,11 EUR je Aktie aus. Ein Jahr zuvor waren 5,36 EUR je Aktie erlöst worden. Beim Umsatz rechnen 8 Analysten für das aktuelle Fiskaljahr im Schnitt mit insgesamt 1,35 Milliarden EUR, gegenüber 1,21 Milliarden EUR im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Siltronic

Nachrichten zu Siltronic AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siltronic AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.10.2021Siltronic NeutralUBS AG
27.10.2021Siltronic HoldDeutsche Bank AG
27.10.2021Siltronic HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.10.2021Siltronic HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.10.2021Siltronic HoldJefferies & Company Inc.
10.12.2020Siltronic buyJefferies & Company Inc.
30.11.2020Siltronic buyOddo BHF
30.11.2020Siltronic buyJefferies & Company Inc.
27.11.2020Siltronic OutperformCredit Suisse Group
30.10.2020Siltronic OutperformCredit Suisse Group
27.10.2021Siltronic NeutralUBS AG
27.10.2021Siltronic HoldDeutsche Bank AG
27.10.2021Siltronic HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.10.2021Siltronic HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.10.2021Siltronic HoldJefferies & Company Inc.
22.01.2021Siltronic verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.03.2020Siltronic ReduceOddo BHF
05.02.2020Siltronic SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.05.2019Siltronic SellUBS AG
03.05.2019Siltronic SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siltronic AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Haben Sie Ihren Wunschzettel für das Weihnachtsfest bereits fertig? Dann sollten Sie die Liste unbedingt noch mit Aktien ergänzen! Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr verraten Ihnen zwei Börsenexperten exklusiv die Favoriten für das Jahr 2022 - und bereiten allen Teilnehmern eine vorzeitige Weihnachtsüberraschung!
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Siltronic Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX mit Erholung -- BioNTech-Chef: Haben noch harte Monate vor uns -- NIO feiert neuen Auslieferungsrekord -- LEG erhöht Gewinnprognose -- Salesforce enttäuscht -- JENOPTIK, VW, Merck & Co im Fokus

Creditreform hebt Rating-Ausblick für die Commerzbank an. Google verbietet vor Wahl auf den Philippinen politische Werbung. Daimler-Geschäft mit Lkw und Bussen ist unabhängig. adidas schließt zweites Aktienrückkaufprogramm 2021 ab. IG Metall ruft abermals zu Warnstreiks bei Airbus auf. Gewinnmitnahmen bei HelloFresh.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln