Kurs der Fresenius SE

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE reagiert am Nachmittag positiv

22.07.24 16:08 Uhr

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE reagiert am Nachmittag positiv

Die Aktie von Fresenius SE gehört am Montagnachmittag zu den Performance-Besten des Tages. Das Papier von Fresenius SE legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,6 Prozent auf 30,13 EUR.

Werte in diesem Artikel

Um 15:52 Uhr wies die Fresenius SE-Aktie Gewinne aus. In der XETRA-Sitzung ging es für das Papier um 0,6 Prozent auf 30,13 EUR nach oben. Das bisherige Tageshoch markierte die Fresenius SE-Aktie bei 30,23 EUR. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 30,12 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten Fresenius SE-Aktien beläuft sich auf 231.003 Stück.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 31,22 EUR. Dieser Kurs wurde am 21.09.2023 erreicht. Zum 52-Wochen-Hoch tendiert die Fresenius SE-Aktie somit 3,49 Prozent niedriger. Der Titel erreichte das 52-Wochen-Tief von 23,93 EUR am 01.11.2023. Abschläge von 20,58 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

Nachdem Fresenius SE seine Aktionäre 2023 mit 0,000 EUR beteiligte, dürfte das Unternehmen nun eine Dividende in Höhe von 0,909 EUR je Aktie ausschütten. Experten gaben als mittleres Kursziel 36,56 EUR an.

Fresenius SE veröffentlichte am 08.05.2024 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel. Im abgelaufenen Quartal wurde ein Ergebnis je Aktie von 0,49 EUR eingefahren. Im Vorjahresviertels waren 0,62 EUR je Aktie erzielt worden. Dabei wurde eine Umsatzabschwächung um 44,22 Prozent auf 5,70 Mrd. EUR ausgewiesen. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 10,23 Mrd. EUR in den Büchern gestanden.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird am 31.07.2024 erwartet. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 05.08.2025.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 2,79 EUR je Aktie in den Fresenius SE-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Fresenius SE-Aktie

Fresenius SE-Analyse: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) verleiht Fresenius SE-Aktie Buy in jüngster Analyse

Zurückhaltung in Frankfurt: DAX gibt schlussendlich nach

Schwacher Wochentag in Frankfurt: LUS-DAX letztendlich schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fresenius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Fresenius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Fresenius

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DatumRatingAnalyst
18.07.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.07.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
18.07.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.07.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Fresenius SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
02.11.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"