Aktie bewertet

Fresenius SE-Analyse: Buy-Bewertung von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) für Fresenius SE-Aktie

22.04.24 10:52 Uhr

Fresenius SE-Analyse: Buy-Bewertung von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) für Fresenius SE-Aktie | finanzen.net

Diese Empfehlung gibt Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) für die Fresenius SE-Aktie aus.

Werte in diesem Artikel

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Fresenius vor Zahlen für das erste Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Die gute Wachstumsdynamik im Januar sollte sich weiteren Verlauf des ersten Jahresviertels fortgesetzt haben, schrieb Analystin Victoria Lambert in einer am Montag vorliegenden Studie. Das gelte vor allem für die auf Infusionen spezialisierte Tochter Kabi. Zudem sollte der Verkaufsstart des Biosimilars Actemra in den USA im April dem Biopharma-Geschäft helfen, 2024 operativ die Gewinnschwelle zu erreichen.

Zwischen Kurs und Quartal: So steht es um die Fresenius SE-Aktie am Tag der ausführlichen Untersuchung

Im XETRA-Handel gewannen die Fresenius SE-Papiere um 10:36 Uhr 1,6 Prozent. Also hat der Anteilsschein noch ein Aufwärtspotenzial von 57,28 Prozent gerechnet zum festgelegten Kursziel. Zuletzt wurden über XETRA 200.500 Fresenius SE-Aktien umgesetzt. Auf Jahressicht 2024 ging es für die Aktie um 2,6 Prozent abwärts. Fresenius SE dürfte die Finanzergebnisse für Q1 2024 voraussichtlich am 08.05.2024 präsentieren.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.04.2024 / 16:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fresenius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Fresenius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DatumRatingAnalyst
08:01Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.05.2024Fresenius SECo KaufenDZ BANK
14.05.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
13.05.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
13.05.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Fresenius SECo KaufenDZ BANK
14.05.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
13.05.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
13.05.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.05.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
08:01Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Fresenius SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.02.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
02.11.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"