27.01.2021 12:18

Hapag-Lloyd-Aktie dennoch stark unter Druck: Container-Boom bringt Hapag-Lloyd Gewinnsprung

Gewaltige Gütermengen: Hapag-Lloyd-Aktie dennoch stark unter Druck: Container-Boom bringt Hapag-Lloyd Gewinnsprung | Nachricht | finanzen.net
Gewaltige Gütermengen
Folgen
Eine hohe Nachfrage nach Containertransporten und günstiger Treibstoff haben der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd im Corona-Jahr 2020 einen kräftigen Gewinnsprung beschert.
Werbung
Weil das Unternehmen zudem seine Kosten deutlich drückte, stieg der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Jahresvergleich nach vorläufigen Zahlen um etwa 60 Prozent auf rund 1,3 Milliarden Euro, wie Hapag-Lloyd am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Damit lag das Ergebnis in der Mitte der erst Anfang Dezember erneut erhöhten Zielspanne.

Wie Vorstandschef Rolf Habben Jansen bereits vor einigen Wochen berichtet hatte, reichten die Schiffe im Herbst kaum aus, um die gewaltige Gütermengen zu ihren Abnehmern zu transportieren. Im Gesamtjahr ging die Transportmenge den vorläufigen Zahlen zufolge zwar um 1,6 Prozent auf 11,8 Millionen Standardcontainer zurück. Doch gestiegene Transportpreise trieben den Umsatz um drei Prozent auf 12,8 Milliarden Euro nach oben.

Dadurch und wegen der Einsparungen im Betrieb und beim Treibstoff konnte Hapag-Lloyd auch Sonderbelastungen im vierten Quartal wettmachen, die den Angaben zufolge vor allem durch eine Optimierung der Frachterflotte anfielen.

Am Mittwoch geht es für die Aktien von Hapag-Lloyd via XETRA zeitweise um 7,32 Prozent nach unten auf 98,80 Euro.

/stw/stk/mis

HAMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Hapag-Lloyd

Nachrichten zu Hapag-Lloyd AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hapag-Lloyd AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.02.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
08.02.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
27.01.2021Hapag-Lloyd SellWarburg Research
16.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
05.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
27.01.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
14.01.2021Hapag-Lloyd buyDeutsche Bank AG
21.12.2020Hapag-Lloyd buyDeutsche Bank AG
17.02.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.02.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.01.2021Hapag-Lloyd NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.01.2021Hapag-Lloyd Equal-WeightMorgan Stanley
12.01.2021Hapag-Lloyd NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.01.2021Hapag-Lloyd SellWarburg Research
16.12.2020Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
09.12.2020Hapag-Lloyd SellWarburg Research
17.11.2020Hapag-Lloyd SellWarburg Research
03.09.2020Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hapag-Lloyd AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Hapag-Lloyd Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht mit Abschlägen ins Wochenende -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Hypoport verfehlt Umsatzerwartungen -- VW macht weniger Gewinn -- Telekom, BASF, GRENKE, Slack, Airbnb im Fokus

Robinhood verhandelt mit US-Aufsehern über Vergleich. US-Anleihen: Renditeanstieg kommt vorerst zum Stillstand. Corona-Test von Roche zur Eigenanwendung in Deutschland zugelassen. United Airlines zahlt Millionen wegen Betrugsvorwürfen. Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. Virgin Galactic mit Zahlen weit unter den Erwartungen.

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln