Öffentliche Bekanntgabe

Insidertrade: thyssenkrupp-Aktien ins Depot genommen

22.02.24 08:01 Uhr

Insidertrade: thyssenkrupp-Aktien ins Depot genommen | finanzen.net

So entwickelte sich die thyssenkrupp-Aktie nach einem kürzlich erfolgten Insidertrade.

Werte in diesem Artikel
Aktien

4,60 EUR -0,01 EUR -0,30%

Zu einem Eigengeschäft einer Führungskraft kam es am 20.02.2024 bei thyssenkrupp. Am 21.02.2024 wurde der Handel mit thyssenkrupp-Anteilen gemeldet. Dinstuhl, Dr. Volkmar, Vorstand, kaufte am 20.02.2024 thyssenkrupp-Anteilsscheine. Insgesamt wechselten 49.978 Aktien zum Preis von jeweils 4,48 EUR den Besitzer. Die thyssenkrupp-Aktie wies an diesem Tag Verluste aus. Im FSE-Handel ging es für das Papier um 2,30 Prozent auf 4,49 EUR abwärts.

Die thyssenkrupp-Aktie notierte im FSE-Handel des am Veröffentlichungstages der BaFin-News letzten Endes in Grün und gewann 0,20 Prozent auf 4,52 EUR. Im Handel wurden an diesem Tag 14.893 thyssenkrupp-Aktien umgesetzt. thyssenkrupp verzeichnet derzeit eine Marktkapitalisierung von 2,79 Mrd. Euro. Derzeit sind 622.531.968 Aktien handelbar.

Vor dem aktuellen Trade kam es bei thyssenkrupp zuletzt am 16.02.2024 zu einem Eigengeschäft von Führungskräften. Damals hatte Keysberg, Dr. Klaus Vorstand 6.672 Anteilsscheine zu je 4,77 EUR gekauft.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf thyssenkrupp

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf thyssenkrupp

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

Analysen zu thyssenkrupp AG

DatumRatingAnalyst
16.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
15.02.2024thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
14.02.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
14.02.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
30.11.2023thyssenkrupp BuyBaader Bank
22.11.2023thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
16.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.02.2024thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
14.02.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.02.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
14.02.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
14.02.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
12.01.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
28.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
22.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
15.09.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"