Investieren Sie in den Zukunftsmarkt Healthcare-Immobilien. Mit dem Verifort Capital HC1. Jetzt informieren!-w-
17.05.2021 16:36

Eckert & Ziegler profitiert von Trennung der Tumorbestrahlungssparte - Eckert & Ziegler-Aktie schießt nach oben

Jahresüberschuss: Eckert & Ziegler profitiert von Trennung der Tumorbestrahlungssparte - Eckert & Ziegler-Aktie schießt nach oben | Nachricht | finanzen.net
Jahresüberschuss
Folgen
Der Strahlen- und Medizintechnikexperte Eckert & Ziegler hat im ersten Quartal vom Verkauf seiner Tumorbestrahlungssparte profitiert.
Werbung
Der Jahresüberschuss wurde mit 13,8 Millionen Euro mehr als verdoppelt, wie das Unternehmen am Montag in Berlin mitteilte. Der Sonderertrag belief sich dabei den Angaben zufolge auf 6,8 Millionen Euro. Eckert & Ziegler hatte das Geschäft mit Tumorbestrahlungsgeräten ausgegliedert und Ende März in einem ersten Schritt 51 Prozent an die chinesische Gesellschaft TCL Healthcare Equipment verkauft.

Eckert & Ziegler haben dabei bislang eine äußerst positive Bilanz aufzuweisen: Im laufenden Jahr hat die Aktie bereits mehr als 70 Prozent an Wert gewonnen, auf längere Sicht ist die Entwicklung noch stärker.

Die Umsätze blieben im Quartal mit gut 44 Millionen Euro nahezu auf Vorjahresniveau. Während etwa die Geschäfte mit pharmazeutischen Radioisotopen, im Anlagenbau oder mit Laborgeräten zulegen konnten, litten die Projektgeschäfte, die Dienstleistungen für Unternehmen umfassen, unter einem schwachen Jahresauftakt, wie es hieß. Zudem gingen die Erlöse in der Sparte Isotope Products aufgrund der Schwäche des US-Dollars zurück. Der Bereich verbucht seine Umsätze zu einem wesentlichen Teil in der US-Währung.

Die Jahresprognose bekräftigte der Konzern. Obwohl Eckert & Ziegler im ersten Quartal fast die Hälfte des angestrebten Jahresüberschusses von 29 Millionen Euro erreicht habe, bleibe das Management vorerst bei den Erwartungen, hieß es. Das Unternehmen begründete die Vorsicht mit der anhaltenden Pandemie, den das Geschäft weiterhin behindernden Reisebeschränkungen sowie den verlängerten Lieferzeiten für Vorprodukte, etwa im Anlagenbau. Der Umsatz soll 2021 auf dem Vorjahresniveau von rund 176 Millionen Euro verharren.

Zum Handelsauftakt legte die Aktie zunächst um knapp 4 Prozent zu, gab aber danach einen Teil der Gewinne wieder ab und liegt aktuell noch mit 1,59 Prozent im Plus bei 76,70 Euro.

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Eckert & Ziegler

Nachrichten zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.06.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik VerkaufenDZ BANK
10.06.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.05.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.05.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik HaltenDZ BANK
30.03.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.06.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.05.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.03.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.03.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.02.2021EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Plus -- US-Handel endet uneinheitlich -- Fed bestätigt Leitzins -- CureVac-Impfstoff: Vorläufige Wirksamkeit von 47% -- TUI, WACKER CHEMIE, GEA, Commerzbank, Tesla im Fokus

Tonies-Hersteller Boxine will mit SPAC an die Börse. Neuer Siemens-Chef Busch will anscheinend Ziele anheben. JPMorgan kauft digitalen britischen Vermögensverwalter Nutmeg. Daimler beschleunigt scheinbar Elektrifizierung der Modellpalette. eBay verkauft wohl Südkorea-Geschäft für rund drei Milliarden Euro. Bayer setzt Support fur CureVac fort. Befesa kauft US-Recycler - Kapitalerhöhung vollzogen.

Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln