NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
30.11.2021 16:17

Vonovia-Vorstand will Bezugsrechte bei Kapitalerhöhung voll ausüben - Aktie leicht im Plus

Kapitalmaßnahme: Vonovia-Vorstand will Bezugsrechte bei Kapitalerhöhung voll ausüben - Aktie leicht im Plus | Nachricht | finanzen.net
Kapitalmaßnahme
Folgen
Die Vonovia-Vorstandsmitglieder wollen ihre Bezugsrechte im Zuge der am 21. November angekündigten Kapitalerhöhung vollständig ausüben.
Werbung
Seit dem 24. November läuft die Zeichnungsfrist für eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten für die bestehenden Vonovia-Aktionäre. Mit dem erwarteten Erlös von rund 8 Milliarden Euro will Vonovia teilweise Verbindlichkeiten aus dem Konsortialkreditvertrag für den Erwerb der Berliner Deutsche Wohnen SE zurückzahlen.

Die neuen Aktien werden den Aktionären durch ein mittelbares Bezugsrecht in einem Verhältnis von 20:7 (20 bestehende Aktien berechtigen zum Bezug von sieben neuen Aktien) und zu einem Bezugspreis von 40,00 Euro angeboten. Dieses Bezugsrecht gilt auch für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vonovia, inklusive des Vorstands, die Vonovia-Aktien besitzen.

Die Zeichnungsfrist endet den weiteren Angaben des Bochumer DAX-Konzerns zufolge mit Ablauf des 7. Dezember. Die nicht gezeichneten Aktien sollen unmittelbar nach Ablauf der Zeichnungsfrist im Markt verkauft oder im Rahmen einer Privatplatzierung zu einem Preis platziert werden, der mindestens dem Bezugspreis entspricht.

Aktuell steigt die Vonovia-Aktie im XETRA-HAndel um 0,31 prozent auf 49,32 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Vonovia SE

Nachrichten zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.01.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Sector PerformRBC Capital Markets
05.01.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyKepler Cheuvreux
22.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightBarclays Capital
14.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2022Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyKepler Cheuvreux
22.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightBarclays Capital
14.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.12.2021Vonovia SE (ex Deutsche Annington) OverweightMorgan Stanley
17.12.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
14.06.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
23.01.2018Vonovia SE (ex Deutsche Annington) UnderperformCredit Suisse Group
08.06.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.
25.05.2017Vonovia SE (ex Deutsche Annington) SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vonovia SE (ex Deutsche Annington) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX deutlich schwächer -- Asiens Börsen in Rot -- Zalando will eigene Aktien zurückkaufen -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung

AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen. Experte: GAZPROM-Verhalten ein Hauptgrund für niedrige Speicherstände. BHP soll nur noch in Australien gelistet werden - nicht mehr im Stoxx50.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln