Mega-Investiton

Amazon-Aktie vor Ausbruch? Amazon wohl vor Milliarden-Investition in italienisches Cloud-Geschäft

28.05.24 22:07 Uhr

NASDAQ-Wert Amazon-Aktie vor Ausbruch? AWS plant womöglich Mega-Investition in Italien | finanzen.net

Laut einem Bericht könnte der Online-Gigant Amazon womöglich mehrere Milliarden Euro in den den Ausbau seines Cloud-Geschäfts in Italien investieren. Die Investition würde im Rahmen von Amazons Bemühungen erfolgen, das Cloud-Angebot in Europa auszubauen.

Werte in diesem Artikel

• Amazon womöglich vor Milliarden-Investition in Italien
• AWS will Cloud-Geschäft ausbauen
• Teil der europäischen Expansion



Nachdem der Online-Händler Amazon kürzlich bereits angekündigt hat, in den nächsten zehn Jahren 15,7 Milliarden Euro in den Ausbau seiner Cloud-Dienste in Spanien zu investieren, gibt es nun offenbar auch Pläne für ein weiteres Milliarden-Investment in einem anderen europäischen Land. Denn wie die Nachrichtenagentur "Reuters" unter Berufung auf mehrere Insider berichtet, stehe Amazon Web Services (AWS), die Cloud-Sparte des US-Konzerns, aktuell in Verhandlungen mit der italienischen Regierung.

AWS womöglich vor Ausbau von Cloud-Infrastruktur in Italien

Laut "Reuters" führe AWS derzeit Gespräche mit der italienischen Regierung über eine potenzielle Investition von mehreren Milliarden Euro, die den Ausbau des Geschäfts mit Datenzentren in Italien vorantreiben soll. Derzeit werde allerdings noch über die genaue Größe und den Ort, an den die Investition fließen soll, verhandelt. Einem Insider zufolge erwäge AWS, entweder seinen aktuellen Standort in Mailand zu erweitern oder einen neuen aufzubauen. Eine offizielle Ankündigung der Pläne gibt es allerdings noch nicht und sowohl AWS als auch ein Sprecher der Abteilung für digitale Transformation in Italien lehnten eine Stellungnahme gegenüber "Reuters" ab.

Amazon mit Cloud-Expansion in Europa

Die potenzielle Investition würde zu Amazons umfassenderen Bemühungen passen, das Cloud-Angebot in Europa angesichts einer wachsenden Nachfrage nach Cloud- und Datendiensten zu erweitern. Ursprünglich wollte AWS laut "Reuters" in Italien bis zum Jahr 2029 insgesamt zwei Milliarden Euro investieren. Diese Summe könnte nun jedoch aufgestockt werden. Wie ein Insider der Nachrichtenagentur sagte, dürfte die neue Investitionssumme jedoch voraussichtlich nicht ganz so hoch ausfallen wie in Spanien, wo AWS nun statt den ursprünglich geplanten 2,5 Milliarden Euro satte 15,7 Milliarden Euro investieren will. Dabei kann AWS in Italien durchaus namhafte Kunden wie etwa den Luxus-Autobauer Ferrari und den Versicherungsriesen Generali vorweisen.

Gelingt der Amazon-Aktie jetzt der Ausbruch?

Die mögliche Milliarden-Investition in Italien könnte auch Auswirkungen auf die Aktie von Amazon haben. Laut "Investopedia" wäre es denkbar, dass dem Papier angesichts der Nachricht ein Ausbruch über den entscheidenden Widerstand bei etwa 188 US-Dollar gelingen könnte, was die Aufwärtsdynamik der Amazon-Aktie stärken würde. Am Dienstag notierte die Amazon-Aktie an der NASDAQ zum Handelsende 0,77 Prozent höher bei 182,15 US-Dollar.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: mindea / Shutterstock.com, Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"