Ausbau

Amazon-Aktie schwächelt: Amazon investiert Milliardensumme in spanische Cloud-Infrastruktur

22.05.24 21:20 Uhr

NASDAQ-Titel Amazon-Aktie leichter: Amazon setzt voll auf Wachstum - Milliardeninvestition in spanische Cloud-Infrastruktur | finanzen.net

Amazon will in den nächsten zehn Jahren 15,7 Milliarden Euro in den Ausbau seiner Cloud-Dienste in Spanien investieren.

Werte in diesem Artikel
Aktien

176,70 EUR 3,80 EUR 2,20%

Dies ist der jüngste Vorstoß des US-Tech-Giganten, um seine Präsenz in Europa angesichts einer wachsender Nachfrage nach Cloud- und Datendiensten zu stärken. Die Investition soll Amazon Web Services (AWS), der Cloud-Computing-Sparte des Konzerns, nach eigenen Angaben dabei helfen, die Cloud-Infrastruktur im Nordosten Spaniens zu erweitern. Seit Ende 2022 können Nutzer ihre Daten direkt in Spanien speichern.

Im vergangenen Jahr hatte der Konzern Pläne für ein unabhängiges Cloud-Angebot in Europa vorgestellt. Im Jahr 2021 hatte AWS geplant, 2,5 Milliarden Euro in Spanien zu investieren. Die nun angekündigte Investition stellt eine mehr als sechsfache Steigerung gegenüber dem ursprünglichen Vorhaben von AWS dar.

Vor einer Woche hatte AWS bekannt gegeben, bis 2040 rund 7,8 Milliarden Euro in neue Rechenzentren der AWS European Sovereign Cloud in Deutschland zu investieren. Laut der Amazon-Tochter soll der Startschuss bis Ende 2025 in der Region Brandenburg erfolgen.

Die Amazon-Aktie verliert nach anfänglichen Gewinnen an der NASDAQ zeitweise 0,48 Prozent auf 182,28 US-Dollar. Von Mauro Orru

NEW YORK (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com, Ioan Panaite / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"