Merck-Analyse im Blick

Merck-Aktie: Jüngste Einstufung durch Bernstein Research

25.06.24 14:22 Uhr

Merck-Aktie: Jüngste Einstufung durch Bernstein Research | finanzen.net

Die Merck-Aktie wurde von Bernstein Research genauestens untersucht. Die folgenden Ergebnisse wurden ermittelt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

150,15 EUR -3,60 EUR -2,34%

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Merck KGaA nach der Einstellung zweier Phase-III-Studien mit dem Hoffnungsträger Xevinapant auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 176 Euro belassen. Auch wenn die Markterwartungen noch nicht sonderlich hoch gewesen seien, wirke sich diese unerwartete Nachricht negativ auf die Stimmung im Pharmasegment von Merck aus, schrieb Analyst Florent Cespedes in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sie werfe zudem Fragen mit Blick auf das langfristige Wachstumsprofil dieser Sparte auf.

Aktieninformation im Fokus: Die Merck-Aktie ausführlich analysiert am Tag der Bernstein Research-Empfehlung

Die Merck-Aktie notierte im XETRA-Handel um 14:06 Uhr mit Abschlägen von 8,3 Prozent bei 153,25 EUR. Hiermit hat das Papier noch Spielraum von 14,85 Prozent nach oben bezogen auf das festgelegte Kursziel. Im heutigen Handel wurden bisher 494.985 Merck-Aktien umgesetzt. Die Aktie kletterte auf Jahressicht 2024 um 7,9 Prozent aufwärts. Mit der Quartalsbilanzvorlage von Merck wird am 01.08.2024 gerechnet.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.06.2024 / 10:35 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.06.2024 / 10:35 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Merck KGaA

Nachrichten zu Merck KGaA

Analysen zu Merck KGaA

DatumRatingAnalyst
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024Merck BuyUBS AG
25.06.2024Merck Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024Merck BuyUBS AG
25.06.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
25.06.2024Merck Market-PerformBernstein Research
06.12.2023Merck HaltenDZ BANK
27.11.2023Merck HaltenDZ BANK
27.04.2023Merck HaltenDZ BANK
10.11.2022Merck NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.03.2023Merck VerkaufenDZ BANK
02.03.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2023Merck VerkaufenDZ BANK
15.11.2022Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"