05.12.2021 23:02

Volkswagen (VW) vz-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats

Monats-Einschätzungen: Volkswagen (VW) vz-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats | Nachricht | finanzen.net
Monats-Einschätzungen
Folgen
Das sind die Einschätzungen der Analysten für die Zukunft der Volkswagen (VW) vz-Aktie.
Werbung

6 Analysten haben im vergangenen Monat ihre Analyse zur Volkswagen (VW) vz-Aktie veröffentlicht.

3 Experten sehen das Papier als Kauf, 2 Experten empfehlen, die Aktie zu halten, 1 Analyst hält die Volkswagen (VW) vz-Aktie für einen Verkauf.

Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 227,33 EUR. Dies kommt einem Anstieg von 61,87 EUR zum aktuellen FSE-Kurs der Volkswagen (VW) vz-Aktie von 165,46 EUR gleich.

Der 6-Monats-Rating-Trend weist auf Kaufen hin.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Bernstein Research
 
237,00 EUR43,2401.12.2021
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
 
240,00 EUR45,0526.11.2021
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
 
220,00 EUR32,9612.11.2021
Jefferies & Company Inc.
 
170,00 EUR2,7408.11.2021
DZ BANK
 
--02.11.2021
Bernstein Research
 
237,00 EUR43,2401.11.2021
Warburg Research
 
260,00 EUR57,1401.11.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Pavel L Photo and Video / Shutterstock.om

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.01.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.01.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2022Volkswagen (VW) vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.12.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.12.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.01.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.01.2022Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2022Volkswagen (VW) vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.12.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.12.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
01.12.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
01.11.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
28.10.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
27.10.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
08.11.2021Volkswagen (VW) vz UnderperformJefferies & Company Inc.
30.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
20.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
16.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
11.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asien schließt uneinheitlich -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- Siltronic sieht keine Fortschritte bei Übernahme-Prüfung -- LEG, S&T im Fokus

Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen. Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinesische Notenbank senkt Leitzinsen - Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln