SDAX-Performance

Optimismus in Frankfurt: SDAX beendet den Handel im Plus

04.04.24 17:57 Uhr

Optimismus in Frankfurt: SDAX beendet den Handel im Plus | finanzen.net

Der SDAX gewann letztendlich an Wert.

Werte in diesem Artikel

Am Donnerstag bewegte sich der SDAX via XETRA schlussendlich 0,95 Prozent höher bei 14.419,76 Punkten. Die Marktkapitalisierung der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 117,538 Mrd. Euro. Zuvor ging der SDAX 0,003 Prozent schwächer bei 14.284,30 Punkten in den Donnerstagshandel, nach 14.284,66 Punkten am Vortag.

Der SDAX verzeichnete bei 14.284,30 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug heute 14.423,79 Einheiten.

So entwickelt sich der SDAX seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche verbucht der SDAX bislang einen Gewinn von 0,788 Prozent. Der SDAX lag noch vor einem Monat, am 04.03.2024, bei 13.785,13 Punkten. Vor drei Monaten, am 04.01.2024, wurde der SDAX mit 13.573,38 Punkten berechnet. Der SDAX bewegte sich noch vor einem Jahr, am 04.04.2023, bei 13.118,14 Punkten.

Der Index stieg seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 4,33 Prozent zu. Bei 14.441,67 Punkten liegt das derzeitige Jahreshoch des SDAX. Bei 13.230,25 Punkten wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im SDAX

Unter den stärksten Einzelwerten im SDAX befinden sich derzeit AUTO1 (+ 10,42 Prozent auf 4,75 EUR), CompuGroup Medical SE (+ 8,70 Prozent auf 30,48 EUR), SFC Energy (+ 6,37 Prozent auf 18,70 EUR), Befesa (+ 5,47 Prozent auf 36,26 EUR) und MLP SE (+ 4,14 Prozent auf 5,79 EUR). Die schwächsten SDAX-Aktien sind derweil Deutsche Wohnen SE (-1,85 Prozent auf 18,08 EUR), IONOS (-1,64 Prozent auf 23,95 EUR), Vossloh (-1,54 Prozent auf 44,70 EUR), Klöckner (-1,46 Prozent auf 6,74 EUR) und SAF-HOLLAND SE (-1,34 Prozent auf 19,12 EUR).

Die meistgehandelten SDAX-Aktien

Aktuell weist die AUTO1-Aktie das größte Handelsvolumen im SDAX auf. Zuletzt wurden via XETRA 703.059 Aktien gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von TRATON mit 16,775 Mrd. Euro im SDAX den größten Anteil aus.

KGV und Dividende der SDAX-Mitglieder

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Deutsche Beteiligungs-Aktie. Hier soll ein KGV von 5,42 zu Buche schlagen. Die Schaeffler-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,06 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf AUTO1

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf AUTO1

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu Schaeffler AG

Analysen zu Schaeffler AG

DatumRatingAnalyst
08.05.2024Schaeffler BuyWarburg Research
07.05.2024Schaeffler SellUBS AG
10.04.2024Schaeffler SellUBS AG
21.03.2024Schaeffler SellUBS AG
14.03.2024Schaeffler BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
08.05.2024Schaeffler BuyWarburg Research
14.03.2024Schaeffler BuyWarburg Research
11.03.2024Schaeffler KaufenDZ BANK
05.03.2024Schaeffler BuyWarburg Research
05.02.2024Schaeffler BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
14.11.2023Schaeffler HoldJefferies & Company Inc.
09.10.2023Schaeffler NeutralUBS AG
09.10.2023Schaeffler NeutralUBS AG
03.08.2023Schaeffler HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.08.2023Schaeffler NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
07.05.2024Schaeffler SellUBS AG
10.04.2024Schaeffler SellUBS AG
21.03.2024Schaeffler SellUBS AG
05.03.2024Schaeffler SellUBS AG
12.01.2024Schaeffler SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schaeffler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"