14.04.2021 17:49

LVMH übertrifft Erwartungen mit starkem Umsatzplus im ersten Quartal - Aktie auf Rekordhoch

Positive Überraschung: LVMH übertrifft Erwartungen mit starkem Umsatzplus im ersten Quartal - Aktie auf Rekordhoch | Nachricht | finanzen.net
Positive Überraschung
Folgen
Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat im ersten Quartal ein überraschend kräftiges Umsatzplus erzielt.
Werbung
Profitieren konnte das Unternehmen unter anderem von der Integration des US-Juweliers Tiffany.

Die Erlöse kletterten laut Mitteilung organisch um 30 Prozent auf 13,96 Milliarden Euro. Im Vorjahr waren die Umsätze wegen der Belastungen aus der Corona-Pandemie abgesackt. Im Vergleich zum ersten Quartal 2019 stiegen die Erlöse den weiteren Angaben zufolge um 8 Prozent.

Analysten hatten laut Factset nur ein Umsatzplus auf 12,58 Milliarden Euro erwartet.

Der Kernbereich Mode und Lederwaren verzeichnete laut Mitteilung der LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SE mit 52 Prozent den größten Zuwachs, während der Bereich Uhren und Schmuck, in den erstmals Tiffany integriert wurde, ein Wachstum von 35 Prozent erzielte.

In Paris kletterte die LVMH-Aktie letztlich um 2,86 Prozent auf 611,80 Euro. Bei 614 Euro erreichte sie ein neues Rekordhoch.

PARIS (Dow Jones)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformBernstein Research
27.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformRBC Capital Markets
22.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformCredit Suisse Group
14.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformRBC Capital Markets
30.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformBernstein Research
27.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformRBC Capital Markets
22.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformCredit Suisse Group
14.04.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton OutperformRBC Capital Markets
18.01.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldDeutsche Bank AG
13.01.2021LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldKepler Cheuvreux
10.09.2020LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldKepler Cheuvreux
28.07.2020LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldJefferies & Company Inc.
28.07.2020LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton HoldDeutsche Bank AG
30.06.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
29.01.2015LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton UnderperformCredit Suisse Group
26.02.2014LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton verkaufenCredit Suisse Group
04.08.2009LVMH verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.07.2009LVMH reduzierenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Inflationsangst: DAX tiefrot -- Wall Street mit Verlusten -- thyssenkrupp hebt Prognose an -- MeinAuto verschiebt IPO -- Ceconomy leidet unter Lockdown -- Apple, Virgin Galactic, Lufthansa im Fokus

Siemens-Aufsichtsratschef blickt skeptisch auf größere Übernahmen. Scout24 übernimmt Online-Plattform Vermietet.de. SAP-Aktionäre kritisieren Aktienkurs und Vergütungssystem. Heidelberger Druckmaschinen macht gute Geschäfte mit E-Mobilität. Dürr setzt Erholung fort. Bilfinger startet mit Gewinn ins neue Jahr. JENOPTIK startet mit Gewinn ins neue Jahr. Ströer leidet weiter unter Pandemie. GEA startet besser ins Jahr als gedacht.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln