18.05.2021 11:52

Grand City-Aktie in Rot: Grand City verzeichnet zum Jahresauftakt Gewinnrückgang

Prognose bekräftigt: Grand City-Aktie in Rot: Grand City verzeichnet zum Jahresauftakt Gewinnrückgang | Nachricht | finanzen.net
Prognose bekräftigt
Folgen
Der Immobilienkonzern Grand City Properties hat im ersten Quartal bei sinkenden Mieteinnahmen einen leichten Gewinnrückgang verbucht.
Werbung
Die Prognose für das Gesamtjahr bekräftigte das im MDAX notierte Unternehmen.

Die Nettomieteinnahmen sanken auf 90,6 von 94,5 Millionen Euro, was vor allem Immobilienverkäufen geschuldet war. Auf vergleichbarer Fläche legten die Mieteinnahmen um 1,8 Prozent zu. Grand City verkaufte während des Quartals Immobilien im Wert von 220 Millionen Euro.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag laut Mitteilung bei 73 nach 74 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der FFO, eine in der Immobilienwirtschaft gängige Kennziffer für die operative Ertragskraft, lag stabil bei 47 Millionen Euro. Je Aktie betrug er 27 Cent.

Nach Steuern verdiente Grand City 51,2 Millionen Euro nach 55,7 Millionen. Der den Anteilseignern zuzurechnende Gewinn sackte auf 33,4 von 40,1 Millionen Euro ab, Das Ergebnis je Aktie betrug 20 Cent.

Für das laufende Jahr peilt das Unternehmen weiterhin einen FFO von 183 Millionen bis 192 Millionen nach 182 Millionen Euro im Vorjahr an. Die Dividende je Aktie soll zwischen 0,81 und 0,85 Euro liegen.

Die Grand City-Aktie verliert im XETRA-Handel zeitweise 0,36 Prozent auf 21,88 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: GCP

Nachrichten zu Grand City Properties S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Grand City Properties S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.06.2021Grand City Properties buyUBS AG
04.06.2021Grand City Properties HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.05.2021Grand City Properties buyGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2021Grand City Properties buyKepler Cheuvreux
18.05.2021Grand City Properties buyUBS AG
09.06.2021Grand City Properties buyUBS AG
25.05.2021Grand City Properties buyGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2021Grand City Properties buyKepler Cheuvreux
18.05.2021Grand City Properties buyUBS AG
18.05.2021Grand City Properties kaufenDZ BANK
04.06.2021Grand City Properties HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.05.2021Grand City Properties HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Grand City Properties HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.03.2021Grand City Properties HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.03.2021Grand City Properties HoldJefferies & Company Inc.
21.09.2020Grand City Properties UnderperformJefferies & Company Inc.
17.08.2020Grand City Properties UnderperformJefferies & Company Inc.
20.04.2020Grand City Properties UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Grand City Properties S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Morgen um 18 Uhr geht's los!

Immer wieder rutschte der Deutsche Leitindex in letzter Zeit um ein paar hundert Punkte von seinem neuen Allzeithoch ab. Allerdings nur, um Anlauf zu nehmen und dann wieder in neue Höhen vorzustoßen. Noch ist jedoch nicht entschieden, wohin die Reise führt. Wie es mit DAX und Co. weitergeht, erfahren Sie morgen live im Online-Seminar.

Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Grand City Properties Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Moody's erhöht Ausblick für Deutsche Telekom -- Lufthansa rückt näher an Kapitalerhöhung -- GRENKE bekommt neuen Chef -- NEL, CureVac, Salzgitter im Fokus

Erneut Arbeitsausfall im VW-Stammwerk wegen fehlender Halbleiter. Commerzbank begibt weiteres Kernkapital. Deutsche Bank winkt anscheinend Milliardengewinn bei Containerwette. BMW-Batteriebeteiligung Solid Power will via SPAC an die US-Börse. Britische Kartellbehörde prüft die Marktmacht von Apple und Google. EU und USA legen Handelsstreits rund um Airbus und Boeing bei.

Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln