ETF-Sparpläne mit Xtrackers ETFs - einfach, transparent und flexibel Vermögen aufbauen! Jetzt informieren!-w-
19.10.2021 15:19

Iberdrola-Aktie auf Kaufzetteln: Iberdrola baut für mehrere Milliarden Pfund drei Offshore-Windparks

Projektinvestition: Iberdrola-Aktie auf Kaufzetteln: Iberdrola baut für mehrere Milliarden Pfund drei Offshore-Windparks | Nachricht | finanzen.net
Projektinvestition
Folgen
Iberdrola will über seine Tochter Scottishpower 6 Milliarden Pfund in den Bau weiterer Windenergieanlagen in der britischen Nordsee investieren.
Werbung
Es handelt sich um die weltweit größte einzelne Projektinvestition des spanischen Stromversorgers.

Bei den geplanten East-Anglia-Projekten handelt es sich den Angaben zufolge um drei Windparks vor der Küste von Suffolk. Sie sollen mehr als 3 Gigawatt sauberen Strom erzeugen - das entspricht 7,5 Prozent des Ziels von Großbritannien, die Offshore-Winderzeugung bis 2030 auf 40 Gigawatt auszubauen. Für einen der drei geplanten Windparks gibt es bereits eine Planungsgenehmigung. Der Bau der Anlagen insgesamt soll 2026 abgeschlossen werden.

Die Investition kommt zu jenen 10 Milliarden Pfund hinzu, die Iberdrola für den Zeitraum 2020 bis 2025 in Großbritannien für erneuerbare Energien zugesagt hat. Weltweit will Iberdrola bis 2030 insgesamt 150 Milliarden Euro für Grünstromprojekte und intelligentere Netze bereitstellen.

Die Iberdrola-Aktie gewinnt in Madrid zeitweise 2,55 Prozent auf 9,634 Euro.

Von Giulia Petroni

BARCELONA (Dow Jones)

Bildquellen: Cristina Arias/Getty Images

Nachrichten zu Iberdrola SA

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Iberdrola SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.11.2021Iberdrola SA OutperformRBC Capital Markets
02.11.2021Iberdrola SA NeutralCredit Suisse Group
28.10.2021Iberdrola SA HoldDeutsche Bank AG
28.10.2021Iberdrola SA BuyUBS AG
28.10.2021Iberdrola SA OverweightBarclays Capital
30.11.2021Iberdrola SA OutperformRBC Capital Markets
28.10.2021Iberdrola SA BuyUBS AG
28.10.2021Iberdrola SA OverweightBarclays Capital
28.10.2021Iberdrola SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.10.2021Iberdrola SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.11.2021Iberdrola SA NeutralCredit Suisse Group
28.10.2021Iberdrola SA HoldDeutsche Bank AG
27.10.2021Iberdrola SA NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.10.2021Iberdrola SA Sector PerformRBC Capital Markets
26.10.2021Iberdrola SA HoldDeutsche Bank AG
21.07.2021Iberdrola SA UnderperformRBC Capital Markets
28.06.2021Iberdrola SA UnderperformRBC Capital Markets
05.07.2016Iberdrola UnderperformBNP PARIBAS
28.04.2016Iberdrola UnderperformBNP PARIBAS
16.02.2016Iberdrola UnderperformBNP PARIBAS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Iberdrola SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt mit klarem Rückschlag -- thyssenkrupp will einen Gang hochschalten -- Apple berichtet wohl über nachlassende iPhone-Nachfrage -- Boeing, Vonovia, Dürr im Fokus

Scout24 stellt beschleunigtes Ergebniswachstum in Aussicht. Shell startet Aktienrückkauf. EU-Kommission bestraft Banken wegen Devisen-Kartell. Nordex erhält Auftrag für Windturbinen über 50 MW aus Schottland. Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. TeamViewer & Co.: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600. Square benennt sich in Block um.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln