Restrukturierungsmaßnahmen

SMA Solar mit Gewinnwarnung: Aktie knickt zweistellig ein

30.11.18 17:50 Uhr

SMA Solar mit Gewinnwarnung: Aktie knickt zweistellig ein | finanzen.net

SMA Solar hat zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gekappt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

61,70 EUR 0,10 EUR 0,16%

Der Geschäftsrückgang habe sich im November entgegen den Erwartungen fortgesetzt, teilte das Unternehmen am Freitag in Niestetal mit. Die Restrukturierungsmaßnahmen würden nun verstärkt. Dem Unternehmen machten in diesem Jahr ein Preisdruck im Geschäft mit Solaranlagen sowie ein Markteinbruch in China zu schaffen.

Den Umsatz für 2018 sieht SMA Solar nun lediglich bei 760 bis 780 Millionen Euro, das operative Ergebnis (Ebitda) würde durch Einmaleffekte und Restrukturierungskosten weiter belastet. Hier geht der Konzern jetzt von einem Verlust im mittleren bis oberen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich aus. Die Aussicht für 2019 bleibe unverändert.

"Wir gehen davon aus, dass wir die Gespräche mit dem Betriebsrat über die geplanten Restrukturierungsmaßnahmen zeitnah abschließen werden", sagte SMA-Chef Jürgen Reinert laut Mitteilung. Anfang des kommenden Jahres werde "mit der Implementierung" begonnen. Mit neuen Produkten in neuen Märkten sowie gesteigerten Vertriebsanstrengungen solle der Umsatz im kommenden Jahr gesteigert und ein positives Ebitda erzielt werden, hieß es weiter.

Ende September hatte SMA bereits die Prognose für das laufende Jahr gesenkt. 2018 werde der Umsatz nur noch 800 bis 850 Millionen Euro betragen, statt bis zu einer Milliarde Euro, hieß es damals. Beim Ebitda hatte das Unternehmen zuvor ein ausgeglichenes bis leicht negatives Ergebnis angekündigt.

SMA-Aktie brechen ein

Nach der Senkung der Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Jahr sind die Papiere von SMA Solar kräftig unter Verkaufsdruck geraten. Die Aktien des Solarzulieferers rutschten um 19,52 Prozent auf 17,77 Euro ab - im Visier war das Dreijahrestief vom Oktober bei 17,71 Euro. Ins Wochenende verabschiedete sich der Aktienkurs 16,21 Prozent tiefer bei 18,50 Euro.

NIESTETAL (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf SMA Solar

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf SMA Solar

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent

Bildquellen: SMA Solar, SMA Solar Technology AG

Nachrichten zu SMA Solar AG

Analysen zu SMA Solar AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SMA Solar AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
DatumRatingAnalyst
20.09.2023SMA Solar HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.08.2023SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
24.08.2023SMA Solar HoldDeutsche Bank AG
17.08.2023SMA Solar HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.2023SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
24.06.2023SMA Solar BuyJefferies & Company Inc.
12.05.2023SMA Solar BuyJefferies & Company Inc.
11.05.2023SMA Solar BuyJefferies & Company Inc.
30.03.2023SMA Solar BuyJefferies & Company Inc.
11.01.2023SMA Solar BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
20.09.2023SMA Solar HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.08.2023SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
24.08.2023SMA Solar HoldDeutsche Bank AG
17.08.2023SMA Solar HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.2023SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
11.08.2022SMA Solar UnderperformJefferies & Company Inc.
08.08.2022SMA Solar UnderperformJefferies & Company Inc.
25.07.2022SMA Solar UnderperformJefferies & Company Inc.
19.05.2022SMA Solar UnderperformJefferies & Company Inc.
16.05.2022SMA Solar UnderperformJefferies & Company Inc.