11.12.2017 09:09
Bewerten
(0)

Deutsche Post-Aktie nach Analystenlob auf Rekordhoch

Rückenwind: Deutsche Post-Aktie nach Analystenlob auf Rekordhoch | Nachricht | finanzen.net
Rückenwind
DRUCKEN
Positive Analystenkommentare haben den Aktien der Deutschen Post am Montagmorgen Rückenwind verliehen.
Die Papiere des Logistikkonzerns Deutsche Post legen im frühen Handel in Frankfurt bis auf 4089 Euro zu und markieren damit ein neues Rekordhoch. Die bisherige Bestmarke von Anfang Dezember lag bei 40,81 Euro.

Analyst Heinz Steffen von Alphavalue hatte die Post-Aktie zuvor von "Reduce" auf "Add" hochgestuft. Er rechnet mit starkem Onlinehandel im vierten Quartal, von dem der Konzern entsprechend profitiert.

Zudem hätten die Experten von Russell Investments die Aktien als einen ihrer Favoriten mit einem Kursziel von 45 Euro genannt, sagte ein Händler.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Lukassek / Shutterstock.com, AR Pictures / Shutterstock.com, Deutsche Post
Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.06.2018Deutsche Post overweightMorgan Stanley
15.06.2018Deutsche Post buySociété Générale Group S.A. (SG)
14.06.2018Deutsche Post market-performBernstein Research
13.06.2018Deutsche Post kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.06.2018Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
19.06.2018Deutsche Post overweightMorgan Stanley
15.06.2018Deutsche Post buySociété Générale Group S.A. (SG)
13.06.2018Deutsche Post kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.06.2018Deutsche Post buyUBS AG
11.06.2018Deutsche Post overweightBarclays Capital
14.06.2018Deutsche Post market-performBernstein Research
12.06.2018Deutsche Post Sector PerformRBC Capital Markets
11.06.2018Deutsche Post HaltenDZ BANK
11.06.2018Deutsche Post HoldJefferies & Company Inc.
11.06.2018Deutsche Post HaltenIndependent Research GmbH
13.06.2018Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
11.06.2018Deutsche Post ReduceKepler Cheuvreux
11.06.2018Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
06.06.2018Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
08.05.2018Deutsche Post ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Deutsche Post Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asiens Börsen mit roten Vorzeichen -- Türkei-Wahl: Erdogan hat Präsidentenwahl gewonnen -- Daimler-Chef fordert von Politik Unterstützung im Handelsstreit -- Apple im Fokus

GE angeblich vor Verkauf des Gasmotorengeschäfts an Finanzinvestor. EVOTEC erhält Millionenzahlung von Pharmakonzern Sanofi. Volkswirte: US-Handelskonflikt belastet zunehmend deutsche Wirtschaft. 'OPEC+' weitet Ölproduktion um eine Million Barrel am Tag aus. RTL will stark in Video-on-demand investieren.

Umfrage

Was halten Sie von der neuen EU-Datenschutzverordnung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
E.ON SEENAG99