SDAX-Performance im Blick

SDAX-Handel aktuell: SDAX zum Ende des Donnerstagshandels im Aufwind

02.05.24 17:57 Uhr

SDAX-Handel aktuell: SDAX zum Ende des Donnerstagshandels im Aufwind | finanzen.net

Der SDAX performte am vierten Tag der Woche positiv.

Werte in diesem Artikel
Indizes

14.473,7 PKT -125,9 PKT -0,86%

Am Donnerstag notierte der SDAX via XETRA schlussendlich 0,53 Prozent fester bei 14.372,84 Punkten. Damit sind die enthaltenen Werte 116,750 Mrd. Euro wert. Zum Handelsbeginn stand ein Gewinn von 0,099 Prozent auf 14.311,59 Punkte an der Kurstafel, nach 14.297,43 Punkten am Vortag.

Im Tagestief notierte der SDAX bei 14.297,55 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Donnerstag markierte der Index hingegen bei 14.377,22 Punkten.

So entwickelt sich der SDAX seit Jahresbeginn

Seit Beginn der Woche ging es für den SDAX bereits um 0,474 Prozent nach oben. Vor einem Monat, am 02.04.2024, wies der SDAX einen Wert von 14.154,96 Punkten auf. Vor drei Monaten, am 02.02.2024, wurde der SDAX mit einer Bewertung von 13.707,69 Punkten gehandelt. Noch vor einem Jahr, am 02.05.2023, stand der SDAX bei 13.673,77 Punkten.

Der Index stieg seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 3,99 Prozent zu. Das SDAX-Jahreshoch liegt derzeit bei 14.638,48 Punkten. Das Jahrestief steht hingegen bei 13.230,25 Punkten.

SDAX-Gewinner und -Verlierer

Unter den stärksten Aktien im SDAX befinden sich aktuell Fielmann (+ 5,70 Prozent auf 46,35 EUR), pbb (+ 5,17 Prozent auf 4,68 EUR), BVB (Borussia Dortmund) (+ 4,64 Prozent auf 3,88 EUR), AUTO1 (+ 3,43 Prozent auf 4,94 EUR) und Varta (+ 3,26 Prozent auf 9,67 EUR). Flop-Aktien im SDAX sind hingegen ATOSS Software (-5,56 Prozent auf 238,00 EUR), SCHOTT Pharma (-4,12 Prozent auf 37,70 EUR), Elmos Semiconductor (-3,59 Prozent auf 75,20 EUR), DEUTZ (-1,92 Prozent auf 5,35 EUR) und GRENKE (-1,60 Prozent auf 21,55 EUR).

Diese SDAX-Aktien weisen den größten Börsenwert auf

Im SDAX weist die ProSiebenSat1 Media SE-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 482.733 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die TRATON-Aktie dominiert den SDAX hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 16,675 Mrd. Euro.

Fundamentalkennzahlen der SDAX-Mitglieder im Fokus

Im SDAX präsentiert die Deutsche Beteiligungs-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 5,86 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Bei der Betrachtung der Dividendenrendite ist die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,54 Prozent an der Spitze im Index.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu DEUTZ AG

Analysen zu DEUTZ AG

DatumRatingAnalyst
11.06.2024DEUTZ BuyWarburg Research
23.05.2024DEUTZ BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
02.05.2024DEUTZ BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.04.2024DEUTZ KaufenDZ BANK
30.04.2024DEUTZ BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
11.06.2024DEUTZ BuyWarburg Research
23.05.2024DEUTZ BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
02.05.2024DEUTZ BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.04.2024DEUTZ KaufenDZ BANK
30.04.2024DEUTZ BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
17.11.2023DEUTZ HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.08.2023DEUTZ HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.05.2023DEUTZ HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.03.2023DEUTZ HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.02.2023DEUTZ HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
07.02.2020DEUTZ VerkaufenDZ BANK
07.11.2019DEUTZ VerkaufenDZ BANK
24.10.2019DEUTZ VerkaufenDZ BANK
10.07.2019DEUTZ verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.02.2017DEUTZ VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DEUTZ AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"