27.06.2022 16:34

EssilorLuxottica-Aktie leichter: EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben

Tod bestätigt: EssilorLuxottica-Aktie leichter: EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben | Nachricht | finanzen.net
Tod bestätigt
Folgen
Der Verwaltungsratsvorsitzende des Brillenkonzerns Essilorluxottica, Leonardo Del Vecchio, ist verstorben.
Werbung
Das teilte das Unternehmen, das im Besitz der bekannten Brillenmarke Ray-Ban ist, mit und bestätigte damit Medienberichte. Der Verwaltungsrat der EssilorLuxottica SA werde sich treffen, um die nächsten Schritte festzulegen.

Die italienische Tageszeitung Corriere della Sera hatte zuvor berichtet, dass Del Vecchio im Alter von 87 Jahren in einem Mailänder Krankenhaus verstorben sei.

Del Vecchio hatte den italienischen Brillenhersteller Luxottica gegründet, der 2018 mit dem franzlösischen Konkurrenten Essilor fusionierte. Er war auch Aktionär des Versicherers Assicurazioni Generali SpA.

Die Aktie von EssilorLuxottica gibt an der EURONEXT in Paris zuletzt 2,22 Prozent auf 143,30 Euro ab.

Von Joshua Kirby

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf EssilorLuxottica
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf EssilorLuxottica
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Essilor Luxottica, Rafael Henrique/SOPA Images/LightRocket via Getty Images

Nachrichten zu EssilorLuxottica

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EssilorLuxottica

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2022EssilorLuxottica OutperformBernstein Research
01.08.2022EssilorLuxottica BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2022EssilorLuxottica Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2022EssilorLuxottica Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2022EssilorLuxottica HoldJefferies & Company Inc.
15.08.2022EssilorLuxottica OutperformBernstein Research
01.08.2022EssilorLuxottica BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.07.2022EssilorLuxottica BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.07.2022EssilorLuxottica BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.06.2022EssilorLuxottica BuyUBS AG
29.07.2022EssilorLuxottica Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2022EssilorLuxottica Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2022EssilorLuxottica HoldJefferies & Company Inc.
05.07.2022EssilorLuxottica Sector PerformRBC Capital Markets
01.07.2022EssilorLuxottica HoldJefferies & Company Inc.
09.07.2018Essilor UnderperformRBC Capital Markets
09.05.2018Essilor UnderperformRBC Capital Markets
02.03.2018Essilor UnderperformRBC Capital Markets
01.03.2018Essilor UnderperformRBC Capital Markets
27.10.2017Essilor UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EssilorLuxottica nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Asiens Börsen letztlich uneins -- Delivery Hero bestätigt vorläufige Zahlen - operatives Ergebnisziel in Reichweite -- Bayer, Fresenius Medical Care, Infineon, Philips, BHP im Fokus

RTL baut Streaming-Angebot um Musikbereich aus. Entgegen den Prognosen: ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich im August weiter ein. Zunehmende konjunkturelle Risiken: Credit Suisse gibt optimistische Haltung zu globalen Aktienmärkten auf. DWS holt Digitalisierungsexperten von der Deutschen Bank. Norwegens Ministerpräsident Store: Keine Möglichkeiten, Gaslieferungen nach Deutschland auszuweiten.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln