Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
15.12.2021 16:31

H&M kehrt beim Umsatz im vierten Quartal auf das 2019er-Niveau zurück - H&M-Aktie sinkt

Trott Einschränkungen: H&M kehrt beim Umsatz im vierten Quartal auf das 2019er-Niveau zurück - H&M-Aktie sinkt | Nachricht | finanzen.net
Trott Einschränkungen
Folgen
Die Bekleidungskette H&M ist im vierten Quartal trotz anhaltenden Einschränkungen infolge von Corona-Maßnahmen in einigen Ländern wieder auf dem Umsatzniveau des Jahres 2019 angekommen.
Werbung
Die Bekleidungskette HennesMauritz kommt weiter nicht so gut aus der Corona-Krise wie der Konkurrent Inditex mit seiner Kette Zara. So kehrte der H&M-Umsatz im vierten Quartal des am 30. November beendeten Geschäftsjahres 2020/21 zwar auf das Niveau des Jahres 2018/19 zurück, Inditex liegt aber schon über dem Vor-Krisen-Niveau. An der Börse führte das zu weiteren Verlusten bei H&M-Aktien, die ohnehin seit einiger Zeit schlechter laufen als Inditex.

Bei H&M stieg der Erlös im vierten Quartal im Jahresvergleich um acht Prozent auf 57 Milliarden schwedische Kronen (rund 5,5 Mrd Euro). Im Gesamtjahr zog der Umsatz um sechs Prozent auf 199 Milliarden Kronen an. Die H&M-Aktie büßt in Stockholm zeitweise 3,02 Prozent auf 162,92 Schwedische Kronen ein und weitete damit das Minus von den vergangenen zwölf Monaten auf rund acht Prozent aus.

Neben der langsameren Erholung beim Umsatz hat H&M zudem einen deutlich höheren Lagerbestand an Waren als der spanische Konkurrent. H&M-Chefin Helena Helmersson arbeitet seit einiger Zeit daran, diesen zu reduzieren. Probleme bereiten dabei immer wieder neue Corona-Auflagen in einigen Ländern und Regionen. So waren zu Beginn des vierten Quartal rund 100 Läden vor allem in Süd-Ost-Asien geschlossen. Zum Ende des Quartals waren es 115 Filialen - dieses Mal vor allem in Österreich und der Slowakei.

/zb/mis

STOCKHOLM (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, H&M

Nachrichten zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:41 UhrHennesMauritz AB (HM, H&M) NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
03.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
08.04.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderperformCredit Suisse Group
17.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
03.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OverweightBarclays Capital
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) OutperformRBC Capital Markets
08:41 UhrHennesMauritz AB (HM, H&M) NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.04.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) HoldDeutsche Bank AG
01.04.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) HoldDeutsche Bank AG
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) HoldJefferies & Company Inc.
23.05.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
08.04.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderperformCredit Suisse Group
01.04.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
31.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) SellGoldman Sachs Group Inc.
15.03.2022HennesMauritz AB (HM, H&M) UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hennes & Mauritz AB (H & M, H&M) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schraubt sich nach oben -- Wall Street in Grün -- Musk schichtet Finanzierung für Twitter-Deal um -- NVIDIA, Broadcom, VMware, Tesla, Apple, VW im Fokus

US-BIP im Blick: Wirtschaft schrumpft im Winter stärker als erwartet. Türkische Notenbank: Leitzins bleibt trotz sehr hoher Inflation bei 14 Prozent. Airbus erringt Zwischensieg im Streit mit Qatar Airways. Russische Notenbank reduziert Leitzins merklich. freenet-Aktie mit Kursplus: Goldman Sachs hebt den Daumen. Positive Citigroup-Studie stützt Bayer-Aktie.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln