+++ Wie funktionieren ETFs und wie gelingt der Vermögensaufbau mit einem ETF-Sparplan? Erfahren Sie mehr im großen ETF-Special! +++-w-
07.11.2019 18:00

SMA-Aktie stürzt ab: SMA wächst weiter - Rote Zahlen auf Jahressicht

Umsatzwachstum: SMA-Aktie stürzt ab: SMA wächst weiter - Rote Zahlen auf Jahressicht | Nachricht | finanzen.net
Umsatzwachstum
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Dank steigender Nachfrage in allen Geschäftsbereichen geht es für den nordhessischen Solarkonzern SMA allmählich wieder aufwärts.
Werbung
"Nach einer verhaltenen Entwicklung im ersten Halbjahr haben wir im dritten Quartal erwartungsgemäß ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum verzeichnet", teilte Vorstandssprecher Jürgen Reinert am Donnerstag in Niestetal mit. Auf Jahressicht ist der Solartechnikhersteller aber immer noch im Minus: Der Verlust beträgt nach neun Monaten 10,5 Millionen Euro nach einem Plus von 8,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Preisdruck setzt dem Unternehmen weiterhin zu, allerdings spürt SMA Solar Aufwind: Das Unternehmen verkaufte in den ersten neun Monaten Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von rund 7,5 (Vorjahreszeitraum: 6,2) Gigawatt. Wechselrichter werden zur Umwandlung des von einer Solaranlage erzeugten Gleichstroms in Wechselstrom benötigt. Der Umsatz stieg im selben Zeitraum um 9,7 Prozent auf rund 631 (575,1) Millionen Euro.

"Auch der Auftragseingang entwickelt sich weiterhin positiv", erklärte Reinert. Dieser lag bei den Produkten Ende September bei 429 Millionen Euro - mehr als das Doppelte des Vorjahreszeitraums. "Vor diesem Hintergrund geht der Vorstand davon aus, dass wir das oberste Viertel der Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 erreichen und sich die gute Entwicklung im ersten Quartal 2020 fortsetzen wird." Prognostiziert ist für das Gesamtjahr 2019 ein Umsatz von 800 Millionen bis 880 Millionen Euro.

Das machte die SMA Solar-Aktie

Die Erholungsrally von SMA Solar hat nach dem Zwischenbericht am Donnerstag ein jähes Ende gefunden. Die Papiere des Solarzulieferers von Wechselrichtern sactken via XETRA um 11,99 Prozent auf 26,56 Euro ab, nachdem sie tags zuvor nach einer positiven Metzler-Studie noch das höchste Niveau seit gut einem Jahr erreicht hatten. Alleine seit Ende August verbesserten sie sich damit um bis zu 48 Prozent. Geschäftlich geht es für die Nordhessen wieder aufwärts, Überraschungen blieben jedoch aus.

/ag/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

NIESTETAL / FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: SMA Solar, SMA Solar Technology AG

Nachrichten zu SMA Solar AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SMA Solar AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.11.2020SMA Solar buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020SMA Solar HaltenIndependent Research GmbH
13.11.2020SMA Solar buyJefferies & Company Inc.
12.11.2020SMA Solar buyJefferies & Company Inc.
07.10.2020SMA Solar buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.11.2020SMA Solar buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.2020SMA Solar buyJefferies & Company Inc.
12.11.2020SMA Solar buyJefferies & Company Inc.
07.10.2020SMA Solar buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2020SMA Solar buyJefferies & Company Inc.
16.11.2020SMA Solar HaltenIndependent Research GmbH
14.08.2020SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
13.08.2020SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
27.05.2020SMA Solar HoldJefferies & Company Inc.
20.05.2020SMA Solar HaltenIndependent Research GmbH
14.05.2020SMA Solar ReduceOddo BHF
07.11.2019SMA Solar ReduceOddo BHF
29.03.2019SMA Solar ReduceOddo BHF
28.01.2019SMA Solar ReduceOddo BHF
28.09.2018SMA Solar ReduceOddo BHF

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SMA Solar AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow höher -- VW kann CO2-EU-Vorgaben nicht erfüllen -- Merck nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- Moderna, BioNTech, Pfizer, KION im Fokus

Deutsche Bank besiegelt Partnerschaft mit Google zur IT-Erneuerung. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wirtschaftsprüfer von Wirecard. Chefwechsel bei Glencore. Lufthansa kündigt Zubringerdienste für Condor. US-Jobwachstum lässt im November stark nach. EU-Haushalt für 2021 steht - allerdings nur unter Vorbehalt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2020
Diese Geschenke landen 2020 unter dem Weihnachtsbaum
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
3. Quartal 2020: Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die 15 Top-Verdiener unter den Gamern
Das sind die 15 millionenschweren Top-Verdiener in der Gamingbranche
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln