finanzen.net
01.06.2020 14:23

Alternative zu Apple Car Play: Huawei HiCar kommt in BYD-Fahrzeuge

Vorstoß von Huawei: Alternative zu Apple Car Play: Huawei HiCar kommt in BYD-Fahrzeuge | Nachricht | finanzen.net
Vorstoß von Huawei
Folgen
Huawei hat mit seiner 5G-basierten HiCar-Technologie inzwischen rund 30 verschiedene Autohersteller überzeugt. Sie soll die Grundlage für autonomes Fahren bilden und den Platzhirschen Apple und Google Konkurrenz machen.
Werbung
• Neues System für den weltweiten Massenmarkt
• Huawei setzt auf seine 5G-Technologie
• Grundlage für autonomes Fahren

Not macht bekanntlich erfinderisch. Seit über einem Jahr muss der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei, aufgrund des Handelsstreits zwischen den USA und China ohne die Dienste von Google auskommen und hat dafür eine eigene Alternative zu Googles Android Auto und auch Apples Car Play entwickelt. Nun wird Huawei HiCar im Juni 2020 erstmals im Han EV von BYD verfügbar sein.

Große Pläne mit HiCar und 5G

Laut "Forbes" will Huawei noch in diesem Jahr mit seinem neuen System den weltweiten Massenmarkt erobern. Unter den 30 Autoherstellern, mit denen Huawei in Gesprächen sein soll, befindet sich Gerüchten zufolge auch die Volkswagen-Tochter AUDI. Bislang kommentierte AUDI den Bericht laut "SmartDroid" allerdings nicht.

Die neue Plattform soll, anders als bei Apple Car Play, Smartphone-unabhängig funktionieren. Außerdem setzt Huawei neben seiner auf 5G basierenden HiCar-Technologie auf eine ganze Reihe weiterer Cloud-basierter Funktionen.

Da die 5G-Technologie bis zu 100 Mal schneller sein wird als das heutige LTE, bietet sie außerdem die Grundlage für das autonome Fahren. Um sicher ans Ziel zu gelangen, benötigen Fahrzeuge ständig Datenupdates, wie beispielsweise Straßenkarten, die über Plattformen wie HiCar abgerufen werden können. Außerdem können Wetterdaten und Informationen zur Wartung in Echtzeit abgerufen und ausgewertet werden.

Während Huawei in China schon rund 200.000 5G-Basisstationen installiert hat, sieht sich das Unternehmen in Deutschland immer noch harter Kritik, aufgrund von Sicherheitsbedenken, ausgesetzt. Dennoch wollen die Chinesen der zentrale Hersteller des 5G-Kommunikationsnetzwerks für Automobile werden und so das autonome Fahren ermöglichen.

Großes Potenzial für Autohersteller

Für Autohersteller könnte HiCar ein Glücksgriff werden. Während Huawei die Kommunikationsplattform bereitstellt, können Autobauer durch eine große Schnittstellenkompatibilität eigene Features integrieren und viele Dinge automatisch steuern. Nicht nur die Musik, sondern auch die Klimaanlage, Fensterheber oder Service-Dienste würden sich dann, dank der 5G-Technologie, mit dem eigenen Smartphone regulieren und steuern lassen.

Außerdem ist davon auszugehen, dass China auch in Zukunft der größte Automobilmarkt bleiben wird und somit auch beim autonomen Fahren eine zentrale Rolle spielen wird. Huawei wäre also frühzeitig mit der richtigen Technologie zur Stelle.

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Long auf Volkswagen VzJC23Z6
Open End Turbo Put Optionsschein auf Volkswagen VzJM73V5
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC23Z6, JM73V5. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Sergei Prokhorov / Shutterstock.com, Philip Lange / Shutterstock.com

Nachrichten zu BYD Co. Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BYD Co. Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX tiefer -- Wall Street leichter erwartet -- Deutsche Bank: Positive Trends haben im zweiten Quartal angehalten -- Palantir kündigt IPO an -- Tesla, HeidelbergCement, Talanx, Wirecard im Fokus

Lufthansa beschließt weitere Einsparungen in Corona-Krise. BASF kauft Softwareunternehmen Cloudfarms. ElringKlinger stimmt Aktionäre auf Einbußen ein. Anleger hoffen bei Commerzbank auf Neuanfang. BaFin prüft möglichen Insiderhandel mit OSRAM-Aktien. Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen erholen sich weiter. Eni schreibt wegen Corona Milliarden ab. Shop Apotheke-Aktie und Co.: Erste Gewinnmitnahmen bei Online-Apotheken nach Rekordhochs.

Umfrage

Deutschland debattiert über ein Ende der coronabedingten Maskenpflicht im Handel. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Infineon AG623100