Zwei Geschäftsbereiche

Munich Re-Aktie freundlich: Munich Re strukturiert Schaden- und Unfallrückversicherung in Asien-Pazifik & Afrika neu

18.04.24 11:40 Uhr

Munich Re-Aktie freundlich: Munich Re führt Umstrukturierung in Asien-Pazifik & Afrika durch | finanzen.net

Munich Re stellt ihr Geschäft mit der Schaden- und Unfallrückversicherung (P&C) der Großregion Asia Pacific & Africa in zwei regionalen Geschäftsbereichen neu auf.

Hitesh Kotak leite künftig das P&C-Geschäft in Japan, Indien, Korea und Südostasien, teilte der Rückversicherer Munich Re in München mit. Die Märkte Australasien, Greater China, MENA, Afrika sowie das Cyber-Geschäft in APAC/MEA würden von Roland Eckl verantwortet. Das Mandat der Underwriting-Verantwortlichen in den Märkten werde gestärkt.

Im XETRA-Handel gewinnt die Munich Re-Aktie am Donnerstag zeitweise 0,32 Prozent auf 410,40 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com, photobyphm / Shutterstock.com

Nachrichten zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Analysen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"