29.08.2020 10:00

Asset-Allocation-Ampel: Anleger wetten auf rasche Erholung

Euro am Sonntag-Fondsspecial: Asset-Allocation-Ampel: Anleger wetten auf rasche Erholung | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fondsspecial
Folgen
Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick auf Wertentwicklung, ETF-Umsätze in Europa und Prognosen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Redaktion Euro am Sonntag

Hohe Zuflüsse im vergangenen Monat in ETFs für europäische und US-Aktien, deutlich positive Wertentwicklung bei Unternehmensanleihen vor allem in den USA - Anleger setzen auf eine rasche Konjunkturerholung in den wichtigen Wirtschaftsnationen. Bisher scheint die Wette aufzugehen, die Industrieproduktion der Eurozone etwa stieg im Juli deutlich, liegt aber noch weit unter Vorjahresniveau. "Allerdings engagieren sich ETF-Anleger nur in ausgewählten Segmenten mit breit gestreuten Indizes. Das spricht trotz allem Optimismus für eine moderate Einschätzung der aktuellen Lage", sagt Ferat Öztürk, ETF-Experte der DWS.

Auffällig ist, dass die Zuflüsse auf breite regionale Indizes konzentriert sind, nicht auf einzelne Länder-ETFs. Auch die als riskanter eingestuften Schwellenländer profitieren kaum von Zuflüssen, weder auf der Aktien- noch auf der Rentenseite. Dagegen gibt es bei Unternehmensanleihe-ETFs weiter stabile Zuflüsse, bei Hochzins- und Investment-Grade-Bonds. Hier spielen die massiven Anleihekäufe von Fed und EZB als Kaufargument für Investoren eine Rolle. Eine Sonderrolle haben die Zuflüsse in börsennotierte Goldprodukte: Das Edelmetall gilt als Absicherung gegen eine womöglich enttäuschende Erholung und Inflationsgefahren - möglicherweise hoffen die Anleger aber auch nur auf weiter steigende Goldpreise.









__________________________
Bildquellen: FunnyLemon/AdobeStock, bluedesign/AdobeStock, Finanzen Verlag

Nachrichten zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.02.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
09.02.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
05.02.2021DWS Group GmbHCo kaufenIndependent Research GmbH
05.02.2021DWS Group GmbHCo overweightBarclays Capital
05.02.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
05.02.2021DWS Group GmbHCo kaufenIndependent Research GmbH
05.02.2021DWS Group GmbHCo overweightBarclays Capital
05.02.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
04.02.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
15.01.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
28.10.2020DWS Group GmbHCo HoldKepler Cheuvreux
28.10.2020DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2020DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
10.12.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
31.10.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
20.08.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
25.07.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DWS Group GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen geben ab -- Aramco-Anlage von Huthi-Rebellen angegriffen - Brent-Preis über 70 Dollar -- thyssenkrupp will Stahlsparte 'verselbstständigen' -- Airbus, TUI im Fokus

Sixt will mittelfristig US-Umsatz von einer Milliarde Dollar. US-Senat stimmt Bidens billionenschwerem Konjunkturpaket zu. Deliveroo geht an Börse und will erfolgreiche Fahrer belohnen. SEC verklagt AT&T wegen Weitergabe vertraulicher Daten an Analysten. MediaMarktSaturn-Chef geht zum FC Barcelona - Ceconomy plant Umstrukturierung.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln