29.06.2021 06:52

Dieses Gerät ermöglicht private Telefonate mit Apple AirPods - kurioser Look inklusive

Stummes Telefonieren: Dieses Gerät ermöglicht private Telefonate mit Apple AirPods - kurioser Look inklusive | Nachricht | finanzen.net
Stummes Telefonieren
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Wer mit seinen Apple AirPods in der Öffentlichkeit private Telefonate führen möchte, könnte sich für den Bloxvox interessieren - ein kurioses Gadget, welches die Stimme des Telefonierenden für die Umgebung verstummen lässt.
Werbung

Bloxvox 2.0

Apples AirPods sind bei den Verbrauchern eingeschlagen wie eine Bombe und haben sich seit ihrer Veröffentlichung zum Verkaufsschlager entwickelt. Der iKonzern generiert mit den kabellosen Kopfhörern mehr Umsatz, als HTC mit seiner gesamten Produktpalette, wie der Bloomberg-Kolumnist Tim Culpan via Twitter berichtet. Da wundert es kaum, dass Drittanbieter ebenfalls versuchen, aus den AirPods Profit zu schlagen.

Bei Bloxvox handelt es sich um ein Gadget, welches Telefongespräche, die über die AirPods geführt werden, gegenüber der Umgebung stumm schalten soll. Es verspricht, die Lautstärke der Umgebung zu dämmen und gleichzeitig die Privatsphäre des Telefonierenden zu wahren.

Bloxvox brachte bereits für die regulären, kabelgebundenen Kopfhörer von Apple eine Version seines Gadgets auf den Markt. Jetzt folgt ein überarbeitetes Produkt - exklusiv für die AirPods.

Private Telefonate dank Bloxvox

Bei dem Gerät handelt es sich im Prinzip um eine Maske, welche man bei Telefonaten an den Mund drückt. Hierdurch soll die Stimme des Telefonierenden für die Außenwelt verstummen. Am anderen Ende der Konversation soll die Stimme des Gesprächspartners dennoch glasklar und ohne störende Umgebungsgeräusche ankommen, so der Hersteller.

Die neue Version des Gerätes ist speziell für die Apple AirPods konzipiert und funktioniert dementsprechend mit ihnen am besten. Der Benutzer behält bei der Anwendung einen Kopfhörer im Ohr, den zweiten steckt er in den Bloxvox. Dort fungiert dieser letztendlich als Mikrofon, während der andere Kopfhörer ausschließlich als Hörmuschel genutzt wird.

Massenbestellungen lohnen sich

Ob die Tech-Welt dieses Gadgets unbedingt benötigt, sei dahingestellt. Bei Interesse kann der Bloxvox jedoch für 29,99 US-Dollar, umgerechnet circa 27 Euro, erworben werden.

Wer den Bloxvox in mindestens 2.000-facher Ausführung bestellt - zum Beispiel für die Mitarbeiter seiner Firma -, kann den Bloxvox individualisieren und mit einem Logo oder ähnlichem versehen lassen.

Henry Ely / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: nui7711 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    2
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.09.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.09.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Apple BuyUBS AG
13.09.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
10.09.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.09.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.09.2021Apple BuyUBS AG
10.09.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.08.2021Apple BuyUBS AG
27.08.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.09.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
28.07.2021Apple Market-PerformBernstein Research
28.07.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.07.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest im Fokus

Drägerwerk: Aussicht auf höhere Dividende. Weiter verschärft: Daimler Truck leidet unter Halbleiter-Engpässen. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. E.ON-Chef setzt auf Netze als Treiber der Energiewende.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln