20.08.2021 22:05

Reisen während Corona: Airbus konzipiert Quarantänezelt für Fluggäste

Urlaub mit dem Flieger: Reisen während Corona: Airbus konzipiert Quarantänezelt für Fluggäste | Nachricht | finanzen.net
Urlaub mit dem Flieger
Folgen
Seit kurzer Zeit sind internationale Reisen eingeschränkt wieder möglich. Für den Fall, dass während eines Fluges ein Gast COVID-Symptome entwickelt, hat Airbus eine besondere Lösung entwickelt.
Werbung

Reisen mit Symptomen

Die Corona-Pandemie hat nicht nur nach wie vor den Alltag und das öffentliche Leben fest im Griff, sondern erschwert nun auch schon über ein Jahr lang Reisenden ihre Urlaubspläne. Die Gefahr, die von dem Virus ausgeht, ist auch trotz Maskenpflicht, Temperaturkontrollen, negativen Corona-Tests oder dem Nachweis einer Impfung nicht gänzlich gebannt und kann besonders auf Reisen zu Problemen führen. So ist es durchaus möglich, dass ein Flugpassagier alle Kontrollen im Vorfeld bestanden hat aber während des Fluges COVID-Symptome entwickelt. Auch dem Flugzeughersteller Airbus ist dieses Problem bewusst und das Unternehmen hat für diesen besonderen Fall ein spezielles Quarantänezelt entwickelt. Dies soll als eine mobile Quarantänestation eingesetzt werden, sodass potenziell infektiöse Personen durch das Zelt von den mitreisenden Fluggästen getrennt werden können, bis eine mögliche Infektion erneut geprüft werden kann.

Das Quarantänezelt von Airbus

Die teilweise transparente Plastikfolie namens "Paxcase" wurde eigens für den Fall eines Fluggastes mit Corona-Symptomen konzipiert und entwickelt. Laut CNN Travel handelt es sich dabei um eine Art Plane, die abnehmbar ist und so über bis zu zwei Sitze gespannt werden kann. Um diese anschließend auch zu versiegeln, soll ein starkes Klebeband zum Einsatz kommen, erklärt Ingo Wuggetzer, Vice President of Cabin Marketing bei Airbus, gegenüber CNN Travel. Noch ist nicht klar, ob und in welcher Form das Quarantänezelt bei Flügen zum Einsatz kommt, da es sich bislang lediglich um ein Konzept handelt, welches sich noch nicht in der Produktion befindet. Doch Experten scheinen überzeugt von der innovativen Airbus-Idee, denn schon jetzt ist das Paxcase in der Kategorie "Clean and Safe Air Travel" für den Crystal Cabin Award 2021 nominiert ist.

Überzeugt das Konzept?

Während die Jury des Crystal Cabin Award 2021 besonders von der platzsparenden Lösung überzeugt sind, bleibt abzuwarten ob das Konzept auch bei anderen Fluggesellschaften auf Anklang stößt. Der Wirtschaftsverband International Air Transport Association (IATA) äußerte bereits große Zweifel am Erfolg und der Umsetzbarkeit des Quarantänezelts. Demnach sei "das Risiko einer Ansteckung mit COVID-19 beim Tragen einer Maske an Bord sehr gering".

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Martin Valigursky / Shutterstock.com, Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyUBS AG
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyUBS AG
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
20.09.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
08.07.2021Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
25.06.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
15.06.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
09.11.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK
12.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.04.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX um Vortagesschluss -- Software AG steigert Umsatz -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- Unilever mit Umsatzplus -- Evergrande, ADVA, Amadeus FiRe, IBM, SAP, Nemetschek im Fokus

Türkische Notenbank senkt Leitzins noch radikaler als erwartet. BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. Just Eat Takeaway rechnet 2022 mit niedrigerem Verlust. RTL und Amobee wollen Gemeinschaftsfirma gründen. Fraport platziert Schuldschein über 500 Millionen Euro. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Umsatz. Zur Rose rechnet mit weniger Umsatzwachstum.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln