14.09.2021 17:46

Darum legen die Ölpreise weiter zu

Neuer Tropensturm: Darum legen die Ölpreise weiter zu | Nachricht | finanzen.net
Neuer Tropensturm
Folgen
Die Ölpreise haben am Dienstag leicht zugelegt.
Werbung
Am Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 73,72 US-Dollar. Das waren 21 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 22 Cent auf 70,66 Dollar. Damit bewegen sich die Ölpreise auf dem höchsten Niveau seit Anfang August.
Werbung
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) handeln
Handeln Sie Rohstoffe mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Sie können mit nur 100,00 € mit dem Handeln beginnen, um von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital zu profitieren!
Hinweis zu Plus500: 74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909). Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14).

Für Aufsehen sorgt am Ölmarkt Hurrikan "Nicholas", der den US-Bundesstaat Texas in der Nacht erreicht hatte. Allerdings schwächte er sich anschließend zu einem Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 Kilometern pro Stunde ab. "Zu den Auswirkungen dieses Hurrikans auf die Ölinfrastruktur gibt es bislang noch keine Angaben", kommentierte Commerzbank-Analyst Carsten Fritsch. "Er scheint aber weitaus weniger dramatisch als Ida vor gut zwei Wochen zu sein."

Die Region am Golf von Mexiko erholt sich gerade von den Auswirkungen des schweren Hurrikans Ida, der vor etwas mehr als zwei Wochen zur Schließung vieler Förderanlagen geführt hatte. Mittlerweile ist gut die Hälfte der Kapazität wieder in Betrieb, einzelne Plattformen sollen nun aber erneut geschlossen werden.

Die im August in den USA etwas gesunkene Jahresinflationsrate hat die Ölpreise nur kurzzeitig gestützt. Die Daten mindern den Druck auf die US-Notenbank etwas, rascher aus ihrer lockeren Geldpolitik auszusteigen. Eine lockere Geldpolitik stützt tendenziell auch die Nachfrage nach Rohöl./jsl/men

SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: noomcpk / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
    1
  • Alle
    6
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Werbung

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.744,991,50
0,09%
Kupferpreis9.284,3029,45
0,32%
Ölpreis (WTI)73,10-0,12
-0,16%
Silberpreis22,43-0,08
-0,37%
Super Benzin1,58-0,01
-0,32%
Weizenpreis250,75-1,25
-0,50%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Heute im Fokus

DAX gibt nach -- ifo-Geschäftsklimaindex sinkt erneut -- Nike senkt nach Zahlenvorlage Jahresumsatzprognose -- Kryptowährungen, AstraZeneca, Daimler, VW, Deutsche Post im Fokus

CTS Eventim vermarktet Tickets künftig auch in Nordamerika. Online-Erörterung der Einwendungen gegen Tesla-Fabrik beginnt. Rheinmetall erneuert Konsortialkredit über 500 Millionen Euro. Größter BAWAG-Aktionär verkauft Paket für 417 Millionen Euro. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Gorillas will wohl eine Milliarde USD einsammeln - Delivery Hero dabei. McDonald's nimmt Aktienrückkauf wieder auf und erhöht Quartalsdividende.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln