Euro - Binance Coin (EUR-BNB)

0,0035BNB
+0,0002BNB
+4,80%
20:06:00 Uhr
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Euro - Binance Coin

Krypto-Gehälter
Vorreiter Australien: Erste Unternehmen zahlen Gehälter auch in Bitcoin aus
Digitale Währungen gelten momentan als vielversprechend. Deshalb hat sich ein australisches Unternehmen nun dazu entschlossen, Gehälter anteilig in digitaler Form auszuzahlen, sofern dies auch den Wünschen der Beschäftigten entspricht. mehr
Langfristige Entwicklung
Weder Musk-Aussagen, noch China-Ängste: Das sind die wirklichen Kurstreiber von Bitcoin, Ether & Co.
Bei den Kursen von Kryptowährungen ist es ein einziges Auf und Ab. Nicht selten reagieren die Cyberdevisen mit großen Ausschlägen auf vereinzelte Ereignisse. Doch was treibt die Digitalwährungen langfristig an? Eine Studie gibt Aufschluss. mehr
Wegen Umweltbedenken
Bitcoin, Ether & Co. brechen ein: Tesla stoppt Zahlungen mit Bitcoins wieder - Tesla-Aktie schließt schwach
Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs gestoppt. mehr
Werbung
Rallytreiber Großinvestoren?
Höchstens "Faszination": Institutionelle Investoren zeigen laut BlackRock-Gründer Larry Fink kein Interesse an Kryptowährungen
Der Bitcoin erklimmt ein Rekordhoch nach dem anderen, mit Coinbase schaffte es nun die größte Kryptobörse der USA an die NASDAQ und immer mehr große Unternehmen steigen in digitale Währungen ein. Wie BlackRock-Gründer Larry Fink nun aber erklärt, kann er bei institutionellen Anlegern kein besonderes Interesse an Kryptowährungen feststellen. mehr
Gründe für Kursrally bei BNB
Aufholbedarf und hohe Nachfrage: Binance Coin mit massivem Kurszuwachs
Das Kryptoversum befindet sich in scheinbar ungebremsten Aufwind. Das betrifft auch den Coin der Krypto-Handelsplattform Binance, den BNB. Innerhalb kurzer Zeit vervielfachte sich der Kurs, die Internetdevise stärkt ihre Position als drittgrößte Kryptowährung. Doch es steckt mehr dahinter als der aktuelle, allgemeine Hype. mehr
Nach Krypto-IPO
Krypto-Börsenneuling in der Kritik: Stratege hält Coinbase-Aktie für überbewertet
Mit Spannung wurde der Börsengang des Kryptohändlers Coinbase an der US-Börse Nasdaq erwartet. Und tatsächlich war der Börsenstart ein voller Erfolg: Die Coinbase-Aktie verbuchte bereits am ersten Handelstag ein starkes Plus. New Constructs-CEO David Trainer warnt nun aber vor zu hohen Erwartungen der Anleger. mehr
Kryptogeld
Dies waren die wichtigsten Kryptowährungen im Jahr 2020
Digitale Devisen gewinnen zunehmend an Bedeutung - welche 2020 zu den wichtigsten Kryptowährungen zählten, wurde im Folgenden zusammengetragen. mehr
Bitcoin, Ether & Co.
Jahresentwicklung: So erging es den wichtigsten Kryptowährungen 2020
Das Jahr 2020 war für alle Anlageklassen ein einschneidendes und stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Während es an den Aktienmärkten zeitweise tief bergab ging, konnten Digitalwährungen deutlich profitieren. So lief das Jahr für die größten Cyberdevisen. mehr
Krypto-Zahlungen
Bitcoin-Börse Binance startet Krypto-Kreditkarte in Europa
Die Krypto-Börse Binance führt ihre Krypto-Kreditkarte Binance Card nun auch im europäischen Raum ein. Damit hält der Betreiber an seiner Strategie fest, seinen Marktanteil in Europa auszubauen. Neben zahlreichen möglichen Annahmestellen bietet die Karte für Krypto-Fans weitere Vorteile. mehr
Gestohlene Coins
Die größten Exchange-Hacks 2019: Wie viel Hacker mit den Angriffen auf Krypto-Börsen erbeuteten
Mit dem Hype um digitale Assets gehen gleichzeitig auch Schattenseiten einher, die seit Jahren immer wieder tiefe Löcher in die Kassen von Krypto-Marktplätzen reißen und ein schlechtes Licht auf Kryptowährungen werfen. mehr
Digitale Währungen
So haben die größten Kryptowährungen 2019 abgeschnitten
Kryptowährungen haben 2019 mehrheitlich einen Erholungskurs eingelegt. Doch nicht für alle lief es gleich gut. Wie die größten der digitalen Coins abgeschnitten haben. mehr
Globale Allianz?
"Regionale" Libra-Konkurrenz? Binance kündigt Krypto-Projekt Venus an
Noch vor dem Launch ziehen bereits die Regulierungs-Geier ihre Kreise über Libra - die geplante Facebook-Kryptowährung sieht sich mit enormer Kritik konfrontiert. Hier wittert Binance offenbar seine Chance und kündigte nun ein eigenes Stablecoin-Projekt namens Venus an. mehr
Schwächelndes Krypto-Gold
Bitcoin scheitert an Widerstand - übernehmen jetzt die Bären das Ruder?
Ende Juni brach der Bitcoin-Kurs wieder merklich nach oben aus und erklomm sogar wieder die Marke von 12.000 US-Dollar - jedoch erwies sich diese wiederholt als hartnäckiger Widerstand und der BTC sank zuletzt wieder. mehr
Adaptive Capital
Bitcoin-Bullen bringen neuen Krypto-Hedgefonds an den Start
Über Twitter teilte Willy Woo, bekennender Bitcoin-Bulle und Blockchain-Experte, mit, dass er gemeinsam mit weiteren Kennern aus der Szene einen Krypto-Hedgefonds gründet - dessen Fokus soll spezieller Natur sein. mehr
Legende um Satoshi Nakamoto
Selbsternannter Bitcoin-Erfinder wurde behördlich als Urheber anerkannt
Wer hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto steckt, schien von Beginn an eine schwer lösbare Frage rund um den Bitcoin zu sein - doch nun sicherte sich ein Informatiker das Urheberrecht von der zuständigen US-Behörde. Was bedeutet das für die älteste aller Kryptowährungen? mehr
Blick in die Historie
Steht dem Bitcoin im Mai ein roter Kursmonat bevor?
Der Bitcoin konnte sich in den vergangenen Wochen aus seiner monatelangen Seitwärtsbewegung kämpfen und an Wert gewinnen. Doch möglicherweise knüpft das Krypto-Gold an diese Performance im neuen Monat nicht wieder an. mehr
Börse mit Potenzial
Binance-CEO: Krypto-Börse bleibt profitabel trotz Bärenmarkt
Im vergangenen Jahr erlebten die Kurse von vielen Kryptowährungen einen Zusammenbruch. Nach dem Allzeithoch in 2017 kannten sie nur noch eine Richtung: Süden. Vertreter der Krypto-Börse Binance bleiben allerdings optimistisch. Inmitten des Bärenmarktes sei die Börse weiterhin profitabel. mehr
Gründer und Investoren
Neue Forbes-Liste: Die reichsten Kryptowährungs-Besitzer
Immer wieder setzen Kursrückschläge und Spekulationen um ihren gerechtfertigten Wert den digitalen Währungen zu. Dennoch hat das Internetgeld einigen Menschen bereits großen Reichtum beschert - die Erfolgreichsten haben nun eine eigene Forbes-Liste erhalten. mehr
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street von Zinsängsten belastet -- DAX geht mit unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln