finanzen.net

Euro - Russischer Rubel (EUR-RUB)

72,6985RUB
-0,3300RUB
-0,45%
03:54:00 Uhr
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Euro - Russischer Rubel

Negativer Einfluss
Wieso die Wachstumsschwäche Chinas diese Währungen besonders belastet
Kürzlich vermeldete China schwächer als erwartete Handelsdaten - das Wirtschaftswachstum in der chinesischen Volksrepublik kühlt sich ab. Das hat weitaus mehr Auswirkungen als man annehmen könnte. So gefährdet dieser Umstand insbesondere zwei Währungen. mehr
Business Insider
Die Wechselstuben sind schuld: Russlands Währung schwächelt - jetzt greift Putin zu fragwürdigen Mitteln
Wladimir Putin ist schon ein Fuchs, mögen manche jetzt sagen. Und irgendwie hätten sie auch Recht. Findig ist der russische Präsident ja schon. Neuestes Beispiel? Sein Kampf gegen unbequeme Wechselkurse. mehr
Dollarstärke
Darum gibt der Euro seine Kursgewinne wieder ab - Rubel legt nach Zinserhöhung zu
Der Euro hat am Freitag einen Teil seiner Kursgewinne vom Vortag wieder abgegeben. mehr
Stärkere Inflation?
Russland erwartet schwächeren Rubel wegen US-Sanktionen
Russland ist besorgt über negative Folgen neuer US-Sanktionen auf die wirtschaftliche Entwicklung. mehr
Vor Trump-Treffen
Putin hat Großteil der US-Staatsanleihen abgestoßen - War Russland schuld am Renditeanstieg?
Russland gehört offenbar nicht mehr zu den größten Gläubigern der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr
18,7 Millionen Rubel
Kreml-Chef Wladimir Putin verdoppelt 2017 sein Gehalt
Nach Angaben einer offiziellen Regierungsseite des Moskauer Kremls verdient Wladimir Putin 2017 in etwa soviel wie Angela Merkel. Um sein privates Vermögen und mögliche Zusatzeinnahmen ranken sich jedoch zahlreiche Gerüchte. mehr
Aufschwung im Währungsraum
Darum kann der Euro zulegen - Rubel und Lira weiter auf Talfahrt
Der Euro hat am Mittwoch seine Kursgewinne vom Vortag etwas ausgebaut. mehr
China-USA im Fokus
Darum steigt der Euro über 1,23 US-Dollar
Der Euro hat am Dienstag seine Kursgewinne vom Vortag ausgebaut. mehr
Revolution oder nicht?
Ab 2019 könnte der Krypto-Rubel rollen - mit gravierenden Unterschieden zum Bitcoin
Lange wurde spekuliert ob Russland seine eigene Kryptowährung auf den Markt bringt. Nun scheint ein Statement alle Gerüchte zu bestätigen. Und auch ein neuer Gesetzentwurf sorgt für Gesprächsstoff. Der Krypto-Rubel dürfte trotz allem kein Bitcoin-Konkurrent werden. mehr
Bitcoin zum Vorbild
Bundesbank: Auf absehbare Zeit kein digitaler Euro
Die Bundesbank rechnet nicht mit einer raschen Einführung eines digitalen Zentralbankgelds im Euro-Raum. mehr
Gegenbewegung
Eurokurs gerät nach Höhenflug unter Druck
Der Kurs des Euro ist nach seinem jüngsten Höhenflug unter Druck geraten. mehr
Nach Plus am Morgen
Euro gibt Gewinne ab
Der Euro hat am Mittwoch anfängliche Gewinne wieder abgegeben und ist auf den schwächsten Stand seit Ende April gefallen. mehr
Schwindende Inflationsgefahr
Russische Notenbank senkt Leitzinsen deutlich
Die russische Notenbank hat die Zinsen angesichts schwindender Inflationsgefahren überraschend deutlich gesenkt. mehr
Überraschend
Russische Notenbank senkt Leitzins
Die russische Notenbank hat zur Überraschung vieler Experten ihren Leitzins gesenkt. mehr
Euro am Sonntag-Einschätzung
Russland: So rollt der Rubel
Mit der Erholung des Ölpreises hat auch die Währung des Landes kräftig zugelegt. Die Aufwertung dürfte sich zwar verlangsamen, aber fortsetzen. mehr
29.04.16
Gestiegene Ölpreise stärken russischen Rubel - Leitzins unverändert (dpa-afx)
Euro am Sonntag
Ekosem-Agrar: Die Milch soll’s machen
Der russische Milchproduzent Ekosem-Agrar darf seine Anleihen vier Jahre später tilgen - bei der Abstimmung der Gläubiger wurde es aber knapp. mehr
Davos ohne Nationalbankerin
Rubel weiter im Sinkflug
Der Preisverfall am Rohölmarkt setzt unterdessen der Währung des ölreichen Russland immer mehr zu. mehr
Niedriger Ölpreis
Russischer Rubel rutscht auf Tiefstand seit Dezember
Befeuert von der Talfahrt des Ölpreises ist der Wechselkurs des russischen Rubel zum Euro und US-Dollar auf seinen Jahrestiefstand gefallen. mehr
Devise im Fokus
Russischer Rubel: Keine anhaltende Erholung
Die russische Währung hat sich in den vergangenen Wochen etwas erholen können. Eine Trendwende zeichnet sich aber noch nicht ab. mehr
Kampf gegen Währungsverfall
Russland stützt Rubel mit Milliardenbeträgen
Im Kampf gegen den rasanten Rubelverfall hat die russische Zentralbank im vergangenen Jahr Währungsreserven in Milliardenhöhe verkauft. mehr
Krisen, Zinsen, Allzeithochs
Das war das Börsenjahr 2014 - Erster Teil
Das Jahr 2014 war für die Märkte ein Jahr der Extreme. Während der Rubel ins Bodenlose rollte, die Ölpreise einbrachen und die Ukraine-Krise auch Russland in die Nähe des Staatsbankrotts trieb, ließ der DAX anlässlich neuer Rekordhochs die Korken knallen. mehr
Rubel steigt weiter
Euro erholt sich
Der Euro hat sich am Montag ein wenig von seinen jüngsten Verluste erholt. mehr
Rubel erholt sich weiter
Euro stoppt Talfahrt
Der Euro hat sich am Montag ein wenig von seinen jüngsten Verluste erholt. mehr
Vor Fed-Sitzung
Euro fällt unter 1,24 US-Dollar - Rubel erholt sich
Der Euro hat am Mittwoch vor wichtigen Entscheidungen der amerikanischen Notenbank deutlich nachgegeben. mehr
Seite: 123

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen deutlich im Minus -- Commerzbank-Chef liebäugelt mit Fusion -- Chaos-Brexit vorerst abgewendet -- Nike, Ströer, Uber, Dürr, Hapag im Fokus

Allianz bietet auf Versicherungs-Sparten von BBVA. Nokia-Warnung vor Problemen bei Alcatel-Zukauf sorgen Anleger. ProSiebenSat.1-Aktie vor Mehrjahrestief. Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ. Neuer Videodienst von Apple erwartet. RWE und E.ON im Aufwind.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Top-Autos des Genfer Autosalon 2019
Das sind die Highlights
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750