AXA Aktie WKN: 855705 / ISIN: FR0000120628

22,61EUR
+0,09EUR
+0,40%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
30.03.2021 08:41

AXA overweight (Barclays Capital)

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Axa auf "Overweight" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Die Fundamentaldaten im europäischen Versicherungssektor blieben solide, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Für fast 60 Prozent der Unternehmen aus dem Sektor sei der Ausblick positiv. Ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise habe der Sektor etwa die Hälfte der Kursverluste wieder aufgeholt. Zurich, Axa, Munich Re und Beazley sind weiter ihre Favoriten./ajx/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf AXA SD8AKV 4,54
Unlimited Turbo-Optionsschein auf AXA SD4G7J 9,55
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD8AKV, SD4G7J. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 29.03.2021 / 19:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.03.2021 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: AXA overweight

Unternehmen:
AXA S.A.
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
26,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
22,73 €
Abst. Kursziel*:
14,39%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
22,61 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,02%
Analyst Name:
Claudia Gaspari
KGV*:
-
Ø Kursziel:
24,67 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu AXA S.A.

11.05.21 AXA Outperform RBC Capital Markets
06.05.21 AXA buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.05.21 AXA overweight JP Morgan Chase & Co.
05.05.21 AXA buy Deutsche Bank AG
05.05.21 AXA Neutral UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu AXA S.A.

Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.
Bilanzvorlage
AXA-Aktie dreht ins Plus: AXA wächst im 1. Quartal - Einnahmen gestiegen
Der französische Versicherungskonzern AXA SA hat seine Einnahmen im ersten Quartal auf vergleichbarer Basis gesteigert, angetrieben durch Wachstum in den bevorzugten Segmenten des Unternehmens.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele AXA Aktie

+9,14%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,14%
Ø Kursziel: 24,67
Anzahl:
Buy: 8
Hold: 1
Sell: 0
19
20
21
22
23
24
25
26
27
RBC Capital Markets
27,00 €
JP Morgan Chase & Co.
25 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23 €
UBS AG
19 €
Deutsche Bank AG
25,00 €
Jefferies & Company Inc.
27 €
Credit Suisse Group
26,00 €
Barclays Capital
26,00 €
Morgan Stanley
24 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,14%
Ø Kursziel: 24,67
alle AXA S.A. Kursziele

Top-Rankings

Die größten Insolvenzen des Donald Trump
Diese Firmen fuhr Donald Trump gegen die Wand
Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Diese Milliardäre haben keinen Schulabschluss
Damals haben sie die Schule abgebrochen und dennoch sind sie heute Milliardäre.

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln