Lufthansa Aktie WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

9,29EUR
+0,09EUR
+0,98%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
21.05.2020 08:26

Lufthansa Outperform (Bernstein Research)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Lufthansa nach Bestätigung von fortgeschrittenen Gesprächen über eine Staatsbeteiligung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Anleger dürften mit gemischten Gefühlen auf die Neuigkeiten reagieren, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Bundesregierung habe ihr Bekenntnis, die Airline in der Krise zu stützen, bekräftigt. Dies werde aber erheblich zu Lasten der Aktionäre gehen./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.05.2020 / 05:01 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.05.2020 / / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Lufthansa CL99VQ 6,51
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Lufthansa SR8QR0 7,05
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL99VQ, SR8QR0. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Zusammenfassung: Lufthansa Outperform

Unternehmen:
Lufthansa AG
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
10,00 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
8,59 €
Abst. Kursziel*:
16,44%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
9,29 €
Abst. Kursziel aktuell:
7,64%
Analyst Name:
Daniel Roeska
KGV*:
-
Ø Kursziel:
7,92 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Lufthansa AG

26.05.20 Lufthansa Halten Independent Research GmbH
26.05.20 Lufthansa Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
26.05.20 Lufthansa Reduce Kepler Cheuvreux
26.05.20 Lufthansa Outperform Bernstein Research
26.05.20 Lufthansa Sell Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Lufthansa AG

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Aroundtown verdient im 1Q operativ mehr -- Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen -- ENCAVIS bekräftigt Prognose
Commerzbank will mit Nachrangleihen Bilanz stärken. Sanofi verkauft Großteil seiner Regeneron-Aktien. Boeing kündigt diese Woche wohl massiven Stellenabbau an. MLP ersetzen Sixt Leasing im SDAX. LEG und TAG beenden Gespräche über Zusammenschluss. Peugeot und TOTAL wollen Batterie-Produktion nach Frankreich holen. Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen. ifo-Beschäftigungsbarometer legt im April etwas zu.
07:33 Uhr
00:04 Uhr
DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Aroundtown verdient im 1Q operativ mehr -- Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen -- ENCAVIS bekräftigt Prognose
Commerzbank will mit Nachrangleihen Bilanz stärken. Sanofi verkauft Großteil seiner Regeneron-Aktien. Boeing kündigt diese Woche wohl massiven Stellenabbau an. MLP ersetzen Sixt Leasing im SDAX. LEG und TAG beenden Gespräche über Zusammenschluss. Peugeot und TOTAL wollen Batterie-Produktion nach Frankreich holen. Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen. ifo-Beschäftigungsbarometer legt im April etwas zu.
07:33 Uhr
00:04 Uhr
DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Aroundtown verdient im 1Q operativ mehr -- Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen -- ENCAVIS bekräftigt Prognose
Commerzbank will mit Nachrangleihen Bilanz stärken. Sanofi verkauft Großteil seiner Regeneron-Aktien. Boeing kündigt diese Woche wohl massiven Stellenabbau an. MLP ersetzen Sixt Leasing im SDAX. LEG und TAG beenden Gespräche über Zusammenschluss. Peugeot und TOTAL wollen Batterie-Produktion nach Frankreich holen. Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen. ifo-Beschäftigungsbarometer legt im April etwas zu.
16.03.20
DAX fester erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Aroundtown verdient im 1Q operativ mehr -- Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen -- ENCAVIS bekräftigt Prognose
Commerzbank will mit Nachrangleihen Bilanz stärken. Sanofi verkauft Großteil seiner Regeneron-Aktien. Boeing kündigt diese Woche wohl massiven Stellenabbau an. MLP ersetzen Sixt Leasing im SDAX. LEG und TAG beenden Gespräche über Zusammenschluss. Peugeot und TOTAL wollen Batterie-Produktion nach Frankreich holen. Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen. ifo-Beschäftigungsbarometer legt im April etwas zu.
16.03.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Lufthansa Aktie

-14,76%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -14,76%
Ø Kursziel: 7,92
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 4
Sell: 0
2
4
6
8
10
12
14
16
18
UBS AG
18,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12,00 €
Credit Suisse Group
8 €
Deutsche Bank AG
6 €
Independent Research GmbH
9,00 €
Bernstein Research
10,00 €
Barclays Capital
6 €
Morgan Stanley
5,00 €
Kepler Cheuvreux
2,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
8,00 €
HSBC
5,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
6 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -14,76%
Ø Kursziel: 7,92
alle Lufthansa AG Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln