RWE Aktie

37,76EUR
-0,98EUR
-2,53%

WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
19.05.2022 09:36

RWE Buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für RWE von 48 auf 52 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Aufgrund gestiegener Strompreise habe er seine Gewinnprognosen für den Energiekonzern der Jahre 2022 bis 2025 um bis zu 25 Prozent erhöht, schrieb Analyst Olly Jeffery in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte geht zudem davon aus, dass RWE seine Jahresziele nach oben schrauben wird./edh/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf RWE St SF8ZXY 4,93
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf RWE St SH3ZP6 9,52
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SF8ZXY, SH3ZP6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 19.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.05.2022 / 06:47 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: RWE Buy

Unternehmen:
RWE AG St.
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
52,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
42,04 €
Abst. Kursziel*:
23,69%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
37,76 €
Abst. Kursziel aktuell:
37,71%
Analyst Name:
Olly Jeffery
KGV*:
-
Ø Kursziel:
49,55 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu RWE AG St.

24.06.22 RWE Outperform Bernstein Research
24.06.22 RWE Overweight Barclays Capital
23.06.22 RWE Overweight Barclays Capital
22.06.22 RWE Outperform RBC Capital Markets
21.06.22 RWE Overweight Barclays Capital
mehr Analysen

Nachrichten zu RWE AG St.

Millionen-Investition
RWE-Aktie tiefer: RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock
Auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks in Rostock soll im Überseehafen in den kommenden vier Jahren eine 100-Megawatt-Produktionsanlage für die Erzeugung von Wasserstoff entstehen.
Millionen-Investition
RWE-Aktie tiefer: RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock
Auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks in Rostock soll im Überseehafen in den kommenden vier Jahren eine 100-Megawatt-Produktionsanlage für die Erzeugung von Wasserstoff entstehen.
Millionen-Investition
RWE-Aktie tiefer: RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock
Auf dem Gelände des Steinkohlekraftwerks in Rostock soll im Überseehafen in den kommenden vier Jahren eine 100-Megawatt-Produktionsanlage für die Erzeugung von Wasserstoff entstehen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele RWE Aktie

+31,21%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,21%
Ø Kursziel: 49,55
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 0
Sell: 0
40
45
50
55
60
Morgan Stanley
50,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
43 €
Deutsche Bank AG
52,00 €
UBS AG
48 €
Goldman Sachs Group Inc.
54 €
Jefferies & Company Inc.
45,00 €
JP Morgan Chase & Co.
60,00 €
Credit Suisse Group
45 €
RBC Capital Markets
50,00 €
Barclays Capital
52,00 €
Bernstein Research
48,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,21%
Ø Kursziel: 49,55
alle RWE AG St. Kursziele

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln