Aktien-Dividende

DAX 40-Papier Porsche-Aktie: Über diese Dividende können sich Porsche-Anleger freuen

10.06.24 10:02 Uhr

DAX 40-Papier Porsche-Aktie: Über diese Dividende können sich Porsche-Anleger freuen | finanzen.net

Anleger aufpasst: So hoch fällt die Porsche-Dividendenauszahlung aus.

Wie im Rahmen der Hauptversammlung von DAX 40-Papier Porsche am 07.06.2024 beschlossen wurde, beträgt die Dividende für das Jahr 2023 2,31 EUR. Die Aktionärsvergütung zog damit im Vergleich zum Vorjahr um 128,71 Prozent an. Insgesamt wurde beschlossen 4,90 Mrd. EUR an Aktionäre auszuzahlen. Die Gesamtausschüttung kletterte damit im Vergleich zum Vorjahr um 45,64 Prozent.

Porsche-Aktien-Dividendenrendite

Zum XETRA-Schluss ging das Porsche-Wertpapier am Tag der Hauptversammlung bei 75,38 EUR aus dem Handel. Am heutigen Ex-Dividende-Tag von Porsche wird der Porsche-Anteilsschein mit Dividendenabschlag gehandelt. Am Ex-Dividende-Tag kann es bei dem Porsche-Papier optisch zu teils deutlichen Verlusten kommen. Kurze Zeit später wird die Dividende an die Anteilseigner ausgezahlt. Für das Jahr 2023 beträgt die Dividendenrendite des Porsche-Wertpapiers 2,89 Prozent. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs der Dividendenrendite, damals betrug sie noch 1,07 Prozent.

Vergleich von tatsächlicher Rendite und Kursentwicklung

Innerhalb von 1 Jahr sank der Kurs von Porsche via XETRA um 35,82 Prozent. Rendite und Dividende zusammengenommen hat die reale Rendite gemessen an einer Performance von -33,36 Prozent dennoch mehr zugenommen als der Aktienkurs.

Dividendenausblick von Dividenden-Titel Porsche

Für das Jahr 2024 prognostizieren FactSet-Experten eine Verringerung der Dividende auf 2,27 EUR. Die Dividendenrendite würde somit laut FactSet-Schätzungen auf 3,02 Prozent anziehen.

Porsche-Grunddaten

Der Börsenwert des DAX 40-Unternehmens Porsche beläuft sich aktuell auf 67,150 Mrd. EUR. Porsche verfügt über ein KGV von aktuell 14,04. 2023 setzte Porsche 40,530 Mrd. EUR um und erwirtschaftete ein EPS von 5,69 EUR.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Porsche

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Porsche

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Porsche

Nachrichten zu Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft)

Analysen zu Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft)

DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
10.07.2024Porsche OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
10.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2024Porsche HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
10.07.2024Porsche OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
03.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
09.07.2024Porsche HoldJefferies & Company Inc.
13.06.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
24.05.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
29.04.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
02.10.2023Porsche UnderperformBernstein Research
25.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
13.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
13.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
08.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"