Aktuelle Analyse

Barclays Capital beurteilt BMW-Aktie mit Underweight

17.04.24 11:34 Uhr

Barclays Capital beurteilt BMW-Aktie mit Underweight | finanzen.net

Die detaillierte Analyse des BMW-Papiers wurde von Barclays Capital-Analyst Henning Cosman durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

92,82 EUR -1,84 EUR -1,94%

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für BMW vor Zahlen zum ersten Quartal von 85 auf 95 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Analyst Henning Cosman rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit einer neutralen Volumenentwicklung, aber eher negativen Automobilpreis-, Produktmix- und Währungstendenzen. Er bekräftigt sein negatives Votum, auch wenn das Kursziel wegen leicht höherer Schätzungen und einem etwas höheren Zielmultiplikator erhöht wurde.

Vom Kursziel zum Handelsvolumen: Die BMW-Aktie am Tag der ausführlichen Analyse

Die Aktie notierte um 11:18 Uhr mit Gewinnen. Im XETRA-Handel legte sie um 0,5 Prozent auf 106,95 EUR zu. Insofern weist der Anteil noch ein Abwärtsrisiko von 11,17 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Von der BMW-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 145.807 Stück gehandelt. Seit Jahresbeginn 2024 kletterte die Aktie um 6,1 Prozent. Die kommenden Ergebnisse für Q1 2024 dürfte BMW am 08.05.2024 präsentieren.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2024 / 19:13 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.04.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf BMW

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BMW

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Harold Cunningham/Getty Images

Nachrichten zu BMW AG

Analysen zu BMW AG

DatumRatingAnalyst
17.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
11.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2024BMW BuyDeutsche Bank AG
09.05.2024BMW UnderweightBarclays Capital
08.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
11.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2024BMW BuyDeutsche Bank AG
08.05.2024BMW OutperformBernstein Research
08.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024BMW BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
17.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2024BMW NeutralUBS AG
08.05.2024BMW HoldJefferies & Company Inc.
30.04.2024BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
09.05.2024BMW UnderweightBarclays Capital
17.04.2024BMW UnderweightBarclays Capital
24.11.2023BMW UnderweightBarclays Capital
14.09.2023BMW UnderweightBarclays Capital
09.12.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"