Aktuelle Analyse

Bernstein Research veröffentlicht Investment-Empfehlung: BMW-Aktie mit Outperform

17.04.24 10:04 Uhr

Bernstein Research veröffentlicht Investment-Empfehlung: BMW-Aktie mit Outperform | finanzen.net

Bernstein Research hat eine eingehende Prüfung der BMW-Aktie durchgeführt. Die festgestellten Ergebnisse sind wie folgt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

92,98 EUR 1,06 EUR 1,15%

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für BMW von 122 auf 132 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Trotz der starken Rallye bei bestimmten Aktien bedeute die Verbesserung der Stimmung gegenüber dem Automobilsektor, dass die Endphase der Rallye noch bevorstehe, schrieb der nun zuständige Analyst Stephen Reitman in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Bewertungen in der Branche seien keineswegs überzogen, sondern lägen weit unter dem langfristigen historischen Durchschnittsniveau, obwohl die Margen und die Cash-Renditen sprunghaft gestiegen seien. BMW zeige indes, dass die etablierten Automobilhersteller begännen, die Herausforderung der Elektrifizierung der Modellpalette zu meistern.

Aktienauswertung: Die BMW-Aktie im Zentrum tagesaktueller Analysen und Bewertungen

Das Papier von BMW gab in der XETRA-Sitzung ab. Um 09:48 Uhr ging es um 0,2 Prozent auf 106,20 EUR abwärts. Daher zeigt die Aktie noch Potenzial nach oben: 24,29 Prozent gemessen am festgelegten Kursziel. Bisher wurden heute 55.958 BMW-Aktien gehandelt. Für die Aktie ging es seit Beginn des Jahres 2024 um 5,4 Prozent aufwärts. Am 08.05.2024 dürfte BMW die Bilanz für Q1 2024 veröffentlichen.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2024 / 15:29 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.04.2024 / 15:29 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf BMW

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BMW

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com

Nachrichten zu BMW AG

Analysen zu BMW AG

DatumRatingAnalyst
24.05.2024BMW OutperformBernstein Research
17.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
11.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2024BMW BuyDeutsche Bank AG
09.05.2024BMW UnderweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
24.05.2024BMW OutperformBernstein Research
11.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.05.2024BMW BuyDeutsche Bank AG
08.05.2024BMW OutperformBernstein Research
08.05.2024BMW OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2024BMW Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2024BMW NeutralUBS AG
08.05.2024BMW HoldJefferies & Company Inc.
30.04.2024BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
09.05.2024BMW UnderweightBarclays Capital
17.04.2024BMW UnderweightBarclays Capital
24.11.2023BMW UnderweightBarclays Capital
14.09.2023BMW UnderweightBarclays Capital
09.12.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"