Brustkrebs-Medikament

Novartis passt Produktionsstrategie für Ribociclib an - Aktie im Minus

10.04.24 16:02 Uhr

Novartis-Aktie verliert: Novartis kündigt Anpassungen in der Produktion von Ribociclib an | finanzen.net

Der schweizerische Pharmariese Novartis nimmt Anpassungen bei der Herstellung seines Medikaments Ribociclib vor.

Werte in diesem Artikel
Aktien

91,74 CHF -1,03 CHF -1,11%

Ziel sei es, bis Ende des zweiten Quartals die Anpassung an die neuesten regulatorischen Standards sicherzustellen, teilte Novartis am Dienstagabend mit.

Angesichts der kürzlich entwickelten Richtlinien zu Grenzwerten für Nitrosaminen in Arzneimitteln sei die Aufnahme neuer Patienten in Studien mit Ribociclib zur Behandlung von Brustkrebs im Frühstadium (eBC) in Absprache mit den Gesundheitsbehörden ausgesetzt worden, heißt es. "Wir nehmen derzeit Anpassungen in der Produktion vor, um sicherzustellen, dass wir bis zum Ende des zweiten Quartals den neuesten regulatorischen Standards für eBC entsprechen", teilte der Konzern mit.

Dies habe keine Auswirkungen auf die Anwendung bei Patienten oder die kommerzielle Bereitstellung von Kisqali in der zugelassenen Indikation metastasierender Brustkrebs (mBC). Novartis geht zudem davon aus, dass die behördliche Prüfung von Ribociclib in der Indikation eBC wie geplant verlaufen wird.

Im SIX-Handel geht es für die Novartis-Aktie zwischenzeitlich um 0,52 Prozent abwärts auf 85,92 Franken.

/kw//AWP/he

BASEL (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Novartis

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Novartis

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: lucarista / Shutterstock.com

Nachrichten zu Novartis AG

Analysen zu Novartis AG

DatumRatingAnalyst
24.05.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
23.05.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.05.2024Novartis BuyUBS AG
26.04.2024Novartis BuyJefferies & Company Inc.
24.04.2024Novartis BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
24.05.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
06.05.2024Novartis BuyUBS AG
26.04.2024Novartis BuyJefferies & Company Inc.
24.04.2024Novartis BuyUBS AG
24.04.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
23.05.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.04.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.04.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.03.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
23.04.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
28.03.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
06.02.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
21.12.2023Novartis UnderweightBarclays Capital
29.11.2023Novartis UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"