finanzen.net
15.07.2020 17:38

Gewinntag: DAX scheitert knapp an 13.000-Punkte-Marke

Corona-Hoffnung: Gewinntag: DAX scheitert knapp an 13.000-Punkte-Marke | Nachricht | finanzen.net
Corona-Hoffnung
Folgen
Angetrieben von neuer Hoffnung auf einen Corona-Impfstoff hat der DAX am Mittwoch ein neues Hoch seit dem Viruscrash im Februar erklommen.
Werbung
Der DAX gewann zur Startglocke und verblieb auf grünem Terrain. Letztlich notierte das Börsenbarometer 1,84 Prozent höher bei 12.930,98 Punkten.

Gepaart mit der Hoffnung auf Notenbankhilfen und anhaltendem Optimismus für die bevorstehende Berichtssaison näherte sich der Leitindex mit in der Spitze 12.999,84 Zählern wieder den 13.000 Punkten.

Als Haupttreiber verwiesen wurde am Markt vor allem auf ermutigende Aussagen über erste Tests mit einem möglichen Impfstoffkandidaten der US-Biotech-Firma Moderna. Die Probanden hätten Antikörper gegen den Erreger Sars-CoV-2 entwickelt, erklärte das an der Studie beteiligte Nationale Institut für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID). Wie es weiter hieß, wurden dabei keine ernsthaften Nebenwirkungen beobachtet.

Laut dem Marktanalysten Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader klammern sich Investoren gerade jetzt, wo auf dem Parkett eine mögliche zweite Welle diskutiert wird, an jeden noch so kleinen Strohhalm im Kampf gegen das Virus. "Ein effektiver Impfstoff könnte weitreichende Lockdowns verhindern und den Weg zu einer 'neuen Normalität' ebnen", so der Experte.

Auch Forderungen aus dem Umfeld der US-Währungshüter nach einem längerfristigen Ankauf von Vermögenswerten sorgten für den neuen Schub nach oben. Ebenso gilt dies für die weiter steigenden Erwartungen an die laufende Berichtssaison der Unternehmen. Am Vortag hatten schon mehrere US-Banken positive Resultate vorgelegt, Goldman Sachs sorgte nun mit einem Milliardengewinn für eine weitere positive Überraschung.

Redaktion finanzen.net / dpa-AFX

Bildquellen: Maksim Kabakou / Shutterstock.com

Nachrichten zu Moderna Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Moderna Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2020Moderna buyGoldman Sachs Group Inc.
27.07.2020Moderna buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2019Moderna BuyChardan Capital Markets
02.01.2019Moderna OverweightBarclays Capital
02.01.2019Moderna BuyNeedham & Company, LLC
29.07.2020Moderna buyGoldman Sachs Group Inc.
27.07.2020Moderna buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2019Moderna BuyChardan Capital Markets
02.01.2019Moderna OverweightBarclays Capital
02.01.2019Moderna BuyNeedham & Company, LLC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Moderna Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Dow-Jones schließt leicht im Plus -- Mini-Dividende für JENOPTIK-Aktionäre -- Airbus erhält Aufträge für nur 4 Flugzeuge -- Wirecard, Daimler, GoPro, Uber im Fokus

Sammelklage gegen AUDI in Ingolstadt abgewiesen. ICE kauft Hypotheken-Firma für 11 Milliarden Dollar. SNP bleibt trotz deutlichen Verbesserungen in den roten Zahlen. AstraZeneca schließt Vereinbarung zur COVID-Impfstoffproduktion in China. TikTok: Trump will mit Verfügung Verkauf forcieren. Trump-Regierung droht chinesische Firmen von US-Börsen zu verbannen. Fraport meldet 17 Corona-Fälle auf Terminal-3-Baustelle.

Umfrage

Wenn die Kurse steigen, denken viele Anleger vermehrt über Sicherungsmechanismen nach. Was halten Sie von Teilschutz-Zertifikaten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
AlibabaA117ME
Siemens AG723610
Infineon AG623100
NikolaA2P4A9
BASFBASF11