23.06.2020 17:50

Aktie von Klöckner & Co springt zweistellig hoch: Neue Prognose für 2. Quartal lässt Anleger feiern

Corona-Krise: Aktie von Klöckner & Co springt zweistellig hoch: Neue Prognose für 2. Quartal lässt Anleger feiern | Nachricht | finanzen.net
Corona-Krise
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Die neue Prognose des Stahlhändlers Klöckner & Co für das zweite Quartal hat am Dienstag die Aktie der Duisburger beflügelt.
Werbung
Zuversichtlichere Aussagen zum zweiten Quartal haben die Aktien von Klöckner & Co am Dienstag nach oben katapultiert. Die Papiere des Stahlhändlers sprangen im SDAX um 17,46 Prozent auf 4,82 Euro.

KlöCo kam eigenen Angaben zufolge im zweiten Quartal besser durch die Corona-Krise als zuvor befürchtet. Statt eines operativen Verlustes, mit dem der Duisburger Konzern noch im Mai gerechnet hatte, dürfte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereffekten nun positiv sein und bei 0 bis 10 Millionen Euro liegen. In der neuen Prognose wurden aber Kosten für den geplanten Abbau von 1200 Arbeitsplätzen ausgeklammert.

"Nach Daten aus der Industrie lag der Rückgang im deutschen Stahlhandel im April bei 15 Prozent und im Mai bei 12 Prozent, doch die Angaben von Klöckner & Co. lassen erwarten, dass das Unternehmen auch von Kosteneinsparung dank seiner Digitalisierungsstrategie profitiert hat", hob Analyst Ingo Schachel von der Commerzbank positiv hervor. Er hält es für plausibel, dass ein Unternehmen wie KlöCo angesichts seiner Größe, seiner digitalen Fähigkeiten und der raschen Umsetzung von Sparmaßnahmen leichter durch die Krise gekommen sein dürfte als so manches andere.

Analyst Sven Diermeier vom Analysehaus Independent Research fühlt sich nach den optimistischeren Aussagen zudem in seiner Ansicht bestätigt, dass die KlöCo-Strategie einer Restrukturierung sinnvoll war. Auch er verwies dafür auf die positiven Effekte durch die Fortschritte in der Digitalisierung der Lieferkette im Stahlhandel. Dennoch dürften weiterhin auch die Stahlpreise die Geschäftsentwicklung des Konzerns stark bestimmen.

Da die Aktie zudem immer noch um die 20 Prozent unter dem Niveau vor dem Ausbruch der Corona-Panik notiert, sehen die Experten des Bernecker Börsenbriefs sie zudem nach wie vor als eine "Wette auf die Erholung der deutschen Industrie".

Das Analysehaus Independent Research hat unterdessen am Dienstag in Reaktion auf die jüngsten Aussagen zur Prognose das Kursziel für Klöckner & Co von 3,70 auf 4,50 Euro angehoben. Die Einstufung mit "Halten" hat das Analysehaus aber belassen.

Den vollständigen Zwischenbericht zum ersten Halbjahr will Klöco am 14. August veröffentlichen.

/knd/ssc/stk

DUISBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Klöckner & Co

Nachrichten zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HoldKepler Cheuvreux
11.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
20.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyWarburg Research
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
12.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HoldKepler Cheuvreux
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
29.07.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
16.07.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
04.05.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenIndependent Research GmbH
07.06.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
15.02.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
18.01.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
04.11.2020KlöcknerCo (KlöCo) ReduceKepler Cheuvreux
01.10.2020KlöcknerCo (KlöCo) ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Klöckner & Co (KlöCo) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street leichter -- DAX in Gewinnzone -- WACKER CHEMIE erhöht Umsatz- und Gewinnprognose -- DAX mit 31 Titeln: Continental spaltet Vitesco ab -- HelloFresh, thyssenkrupp, Bechtle im Fokus

VW-Abgasskandal: Betrugsprozess gegen VW-Manager beginnt. BGH urteilt über Diesel-Klage gegen AUDI und verhandelt zu Daimler. LPKF holt weiteren Millionen-Auftrag herein. RWE-Chef schließt früheren Kohleausstieg nicht aus. Südzucker bestätigt Prognose nach Ergebnisplus im zweiten Quartal. Ryanair will Geschäft bis 2026 noch stärker ausbauen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln