13.04.2021 17:51

Deutsche Bank-Aktie aktuell: Deutsche Bank mit Kurseinbußen

Deutsche Bank-Aktie aktuell: Deutsche Bank mit Kurseinbußen
Folgen
Zu den Verlierern des Tages zählt die Aktie von Deutsche Bank. Das Papier von Deutsche Bank befand sich zuletzt im Sinkflug und gab im Frankfurt-Handel 1,0 Prozent auf 10,26 EUR ab.
Werbung

Die Deutsche Bank-Aktie rutschte in der Frankfurt-Sitzung zuletzt um 1,0 Prozent auf 10,26 EUR ab. Darum wird der DAX, der zurzeit bei 15.234 Punkten liegt, von dem Anteilsschein etwas ausgebremst. Die größten Abgaben verzeichnete die Deutsche Bank-Aktie bis auf 10,23 EUR. Zum Frankfurt-Handelsstart notierte das Papier bei 10,39 EUR. Von der Deutsche Bank-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 24.757 Stück gehandelt.

Am 08.03.2021 markierte das Papier bei 11,24 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 25.04.2020 (5,45 EUR).

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 8,48 EUR. Von Analysten wird erwartet, dass Deutsche Bank im Jahr 2022 1,08 EUR Gewinn je Aktie ausweisen wird.

Die Deutsche Bank AG ist der größte Bankenkonzern in Deutschland und zählt weltweit zu den führenden Finanzdienstleistern. Als Multispezialbank bietet sie Kunden eine breite Palette an Bankdienstleistungen an. Den Privatkunden steht eine Rundumbetreuung von der Kontoführung über die Beratung bei der Geld- und Wertpapieranlage bis hin zur Vermögensverwaltung und Vorsorgeplanung zur Verfügung. Firmen- und institutionellen Kunden bietet die Bank das umfassende Spektrum einer internationalen Firmenkunden- und Investmentbank – von der Zahlungsverkehrsabwicklung über die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung bis hin zur Begleitung von Börsengängen und der Beratung bei Übernahmen und Fusionen. Darüber hinaus nimmt die Deutsche Bank eine führende Stellung im Bereich des internationalen Devisen-, Anleihen- und Aktienhandels ein. Als Universalbank ist die Deutsche Bank in den Bereichen Privat- & Geschäftskunden, Asset & Wealth Management, Corporate Banking & Securities, Global Transaction Banking und Non-Core Operations-Einheit tätig. Außerdem ist das Unternehmen im Devisenhandel aktiv. Des Weiteren ist sie mit über 90 Prozent Beteiligung Hauptaktionär der Postbank. Das Unternehmen wurde 1870 gegründet. Die Deutsche Bank-Aktie ist seit 1988 im DAX gelistet. Sie unterhält rund 2.000 Niederlassungen in über 150 Ländern.

Die aktuellsten News zur Deutsche Bank-Aktie

Deutsche Bank: Darum gibt es momentan keine Blase am Aktienmarkt

Erste Schätzungen: Deutsche Bank gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

Deutsche Bank: Vereinbarung mit Arbeitnehmern über Filialschließungen

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Elpisterra / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
    6
  • Alle
    9
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Merkmale treffen nicht zu
Deutsche Bank: Darum gibt es momentan keine Blase am Aktienmarkt
An den Aktienmärkten weltweit bewegen sich die Kurse zahlreicher Indizes und Unternehmen momentan in luftiger Höhe. Es werden daher immer wieder Stimmen laut, die einen baldigen Börsencrash prognostizieren. Die Deutsche Bank sieht allerdings keine Anzeichen für eine Blasenbildung am Markt und glaubt, dass sich der positive Trend am Aktienmarkt noch ein Weilchen fortsetzen könnte.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:16 UhrDeutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.03.2021Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
15.03.2021Deutsche Bank VerkaufenIndependent Research GmbH
12.03.2021Deutsche Bank HaltenDZ BANK
11.03.2021Deutsche Bank UnderperformRBC Capital Markets
08.04.2020Deutsche Bank kaufenDZ BANK
28.06.2019Deutsche Bank kaufenDZ BANK
24.10.2018Deutsche Bank buyequinet AG
30.08.2018Deutsche Bank buyequinet AG
24.05.2018Deutsche Bank kaufenDZ BANK
12:16 UhrDeutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.03.2021Deutsche Bank HaltenDZ BANK
23.02.2021Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2021Deutsche Bank Equal weightBarclays Capital
08.02.2021Deutsche Bank HoldKepler Cheuvreux
19.03.2021Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
15.03.2021Deutsche Bank VerkaufenIndependent Research GmbH
11.03.2021Deutsche Bank UnderperformRBC Capital Markets
22.02.2021Deutsche Bank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2021Deutsche Bank VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- BTC mit Rekord -- Bundesweite Corona-Notbremse -- FDA und CDC empfehlen Impfstopp mit J&J-Vakzin -- VW, LEONI, Siemens Healthineers im Fokus

Facebook: Nutzer können Beiträge direkt bei Aufsichtsgremium melden. Aareal-Großinvestor Petrus stellt drei neue Aufsichtsräte zur Wahl. American Airlines erwartet weiteren Milliardenverlust. Irland passt Impfplan für AstraZeneca an. Versorgungsengpässe bremsen Impfstoff-Produktion bei Novavax. EU genehmigt Übernahme von Tele Columbus. Vertriebslizenz in Brasilien gibt Eckert & Ziegler-Aktie Aufwind.

Top-Rankings

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln