Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
15.04.2021 06:45

Kryptobörse Coinbase feiert starkes Börsendebüt: Coinbase-Aktie schließt deutlich über Referenzpreis

Direktplatzierung: Kryptobörse Coinbase feiert starkes Börsendebüt: Coinbase-Aktie schließt deutlich über Referenzpreis | Nachricht | finanzen.net
Direktplatzierung
Folgen
Der Börsengang der größten US-Kryptohandelsplattform Coinbase war mit Spannung erwartet worden. Dabei verlief der Handelsstart der Coinbase-Aktien am Mittwoch erfolgreich.
Werbung
• Erste Kryptobörse wagt den Sprung aufs Börsenparkett
• Coinbase wird an der NASDAQ gelistet
• Milliardenbewertung in bullishem Börsenumfeld


Die Kryptobörse Coinbase hat mit ihrem Börsengang an der NASDAQ für Furore gesorgt. Das Unternehmen listete 114,9 Millionen Aktien am Mittwoch an der US-Techbörse, die Anteile starteten mit einem Erstpreis von 381 US-Dollar. Der zuvor festgelegte Referenzpreis hatte bei 250 US-Dollar gelegen. Nachdem die Aktie im Handelsverlauf zwischenzeitlich bis auf 429 US-Dollar stieg und danach leicht zurückkam, gewann sie schlussendlich an ihrem ersten Handelstag 31,31 Prozent und ging bei 328,28 US-Dollar aus dem Handel.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Per Directlisting an die Börse

Für den Einstand am Aktienmarkt vollzog das Unternehmen keinen klassischen Börsengang und nutzte auch nicht die jüngst stark nachgefragte Option, die Börsenkarriere über eine Fusion mit einer SPAC zu starten.

Stattdessen handelte es sich bei der NASDAQ-Premiere um eine Direktplatzierung, dem kein klassisches Preisbildungsverfahren vorausgegangen war. Diesen Weg hatten in der Vergangenheit unter anderem Spotify oder Slack genommen, kürzlich war ebenfalls die Online-Videospielplattform Roblox per Directlisting an die Börse gegangen.

Sportliche Bewertung für Coinbase

Für seinen Börsengang hat Coinbase einen guten Zeitpunkt gewählt - sowohl am Krypto- als auch am Aktienmarkt ist die Anlegerstimmung aktuell durchaus positiv. Das Unternehmen, dessen Aktien von nun an unter dem Kürzel "COIN" gehandelt werden, profitiert stark vom Kryptohype und konnte in den letzten Monaten einen massiven Bewertungsanstieg verzeichnen.

Als einziges Kryptounternehmen im Börsensegment NASDAQ könnte Coinbase künftig von einem enormen Zufluss an Investorengeldern profitieren. Auch bei der Geschäftsentwicklung konnte Coinbase bislang überzeugen, denn die Kryptobörse ist profitabel.

Vorläufigen Zahlen zufolge sind die Erlöse im ersten Quartal 2021 von 190 Millionen US-Dollar auf 1,8 Milliarden US-Dollar gestiegen, was einer Verzehnfachung gleich kommt. Unter dem Strich hat der Konzern eigenen Angaben zufolge 800 Millionen US-Dollar verdient - vor Jahresfrist waren beim Nettogewinn 32 Millionen US-Dollar erzielt worden.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Coinbase
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Coinbase
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Burdun Iliya / Shutterstock.com

Nachrichten zu Coinbase

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Trotz Kryptokrise
FalconX sammelt 150 Millionen US-Dollar und verdoppelt Bewertung
Die Krypto-Trading-Plattform FalconX hat ihre Bewertung in weniger als einem Jahr verdoppelt: Bei der D-Finanzierungsrunde im Juni wurde das Startup mit acht Milliarden US-Dollar bewertet - während andere Krypto-Firmen als Sparmaßnahme große Teile ihrer Belegschaft entlassen müssen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Coinbase

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Asiens Börsen im Minus -- Siemens nimmt Abschreibung von 2,8 Milliarden Euro auf Siemens Energy vor -- Moody's stuft Bonitätsnote der Commerzbank ab.

China: Caixin-Index steigt im Juni deutlicher als erwartet. JENOPTIK trennt sich von Militärtechniksparte. Stimmung in Japans Industrie trübt sich im zweiten Quartal weiter ein. General Motors-Aktie: Robotaxis von Cruise blockieren Straße in San Francisco.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln