Mit my-si zum Triple in der Geldanlage: Nachhaltig, renditestark, sozial. Ihr Robo Advisor für Vermögen und eine bessere Welt: my-si-w-
15.04.2021 06:45

Kryptobörse Coinbase feiert starkes Börsendebüt: Coinbase-Aktie schließt deutlich über Referenzpreis

Direktplatzierung: Kryptobörse Coinbase feiert starkes Börsendebüt: Coinbase-Aktie schließt deutlich über Referenzpreis | Nachricht | finanzen.net
Direktplatzierung
Folgen
Der Börsengang der größten US-Kryptohandelsplattform Coinbase war mit Spannung erwartet worden. Dabei verlief der Handelsstart der Coinbase-Aktien am Mittwoch erfolgreich.
Werbung
• Erste Kryptobörse wagt den Sprung aufs Börsenparkett
• Coinbase wird an der NASDAQ gelistet
• Milliardenbewertung in bullishem Börsenumfeld


Die Kryptobörse Coinbase hat mit ihrem Börsengang an der NASDAQ für Furore gesorgt. Das Unternehmen listete 114,9 Millionen Aktien am Mittwoch an der US-Techbörse, die Anteile starteten mit einem Erstpreis von 381 US-Dollar. Der zuvor festgelegte Referenzpreis hatte bei 250 US-Dollar gelegen. Nachdem die Aktie im Handelsverlauf zwischenzeitlich bis auf 429 US-Dollar stieg und danach leicht zurückkam, gewann sie schlussendlich an ihrem ersten Handelstag 31,31 Prozent und ging bei 328,28 US-Dollar aus dem Handel.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Per Directlisting an die Börse

Für den Einstand am Aktienmarkt vollzog das Unternehmen keinen klassischen Börsengang und nutzte auch nicht die jüngst stark nachgefragte Option, die Börsenkarriere über eine Fusion mit einer SPAC zu starten.

Stattdessen handelte es sich bei der NASDAQ-Premiere um eine Direktplatzierung, dem kein klassisches Preisbildungsverfahren vorausgegangen war. Diesen Weg hatten in der Vergangenheit unter anderem Spotify oder Slack genommen, kürzlich war ebenfalls die Online-Videospielplattform Roblox per Directlisting an die Börse gegangen.

Sportliche Bewertung für Coinbase

Für seinen Börsengang hat Coinbase einen guten Zeitpunkt gewählt - sowohl am Krypto- als auch am Aktienmarkt ist die Anlegerstimmung aktuell durchaus positiv. Das Unternehmen, dessen Aktien von nun an unter dem Kürzel "COIN" gehandelt werden, profitiert stark vom Kryptohype und konnte in den letzten Monaten einen massiven Bewertungsanstieg verzeichnen.

Als einziges Kryptounternehmen im Börsensegment NASDAQ könnte Coinbase künftig von einem enormen Zufluss an Investorengeldern profitieren. Auch bei der Geschäftsentwicklung konnte Coinbase bislang überzeugen, denn die Kryptobörse ist profitabel.

Vorläufigen Zahlen zufolge sind die Erlöse im ersten Quartal 2021 von 190 Millionen US-Dollar auf 1,8 Milliarden US-Dollar gestiegen, was einer Verzehnfachung gleich kommt. Unter dem Strich hat der Konzern eigenen Angaben zufolge 800 Millionen US-Dollar verdient - vor Jahresfrist waren beim Nettogewinn 32 Millionen US-Dollar erzielt worden.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Burdun Iliya / Shutterstock.com

Nachrichten zu Coinbase

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Krypto-Millionär
Mega-Gehalt: Nach IPO soll Coinbase-CEO Brian Armstrong eine Million US-Dollar verdienen - pro Tag
Kryptowährungen erfahren aktuell einen regelrechten Boom. Davon profitiert auch das Geschäftsmodell von Coinbase, das den CEO der digitalen Handelsplattform zum mehrfachen Millionär gemacht haben soll.
05.05.21
03.05.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Coinbase

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Quartalsberichte lesen fast so einfach wie Auto fahren. Wenn das Material in Ordnung ist, muss der Fahrer nur den Schlüssel rumdrehen, Gas geben und auf sein Umfeld achten. Im Trading-Seminar heute live ab 18 Uhr, zeigt Ihnen ein Profi, wie Sie Quartalszahlen für Ihr Portfolio nutzen können.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Coinbase Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX gibt Gewinne ab -- Conti passt Prognose an -- VW mit Gewinnsprung -- Fresenius mit solidem Quartal -- Zalando hebt Ausblick an und kauft Aktien zurück -- FMC, Evonik, Henkel, PayPal, Uber im Fokus

HeidelbergCement bleibt zuversichtlich für das Gesamtjahr. ElringKlinger mit deutlichem Plus beim Gewinn. Jeff Bezos verkauft Amazon-Aktien im Milliardenwert. Microsoft bietet Datenverarbeitung in Europa an. Nintendo verzeichnet starkes Jahr dank Switch-Konsole. Infineon verbreitert Lieferantenbasis für Siliziumkarbid. AB InBev startet besser ins Jahr als gedacht.

Top-Rankings

Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Liebes-Aus teuer zu stehen
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
MDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln