Fokus auf zweites Halbjahr

British American Tobacco bestätigt Prognose für das Gesamtjahr - Aktie gibt nach

04.06.24 15:12 Uhr

British American Tobacco-Aktie dennoch in Rot: BAT bestätigt Prognose für 2024 | finanzen.net

British American Tobacco hat seine Prognose für das Gesamtjahr bestätigt, nachdem die Entwicklung im ersten Halbjahr den Erwartungen entsprach.

Werte in diesem Artikel
Aktien

30,65 EUR -0,20 EUR -0,65%

Indizes

8.171,4 PKT -27,4 PKT -0,33%

Wie der Tabakkonzern mitteilte, rechnet er weiterhin 2024 mit einem organischen Umsatzwachstum im niedrigen einstelligen Prozentbereich. Erwartet wird außerdem ein Wachstum des bereinigten operativen Gewinns im niedrigen einstelligen Bereich, wobei Wechselkurseffekte ihn um 2 Prozent schmälern dürften.

Analysten schätzen, dass das im FTSE 100 notierte Unternehmen im Gesamtjahr einen organischen Gesamtumsatz von 27,60 Milliarden britischen Pfund und einen bereinigten operativen Gewinn von 12,48 Milliarden Pfund erzielen wird, so der jüngste, vom Unternehmen zusammengestellte Konsens von Ende Januar.

Der Zigarettenhersteller, zu dem die Marken Kent, Dunhill und Lucky Strike gehören, bekräftigte seine Erwartung, dass sich seine Entwicklung aufgrund der geplanten Staffelung der Investitionen und der langsamen Erholung im US-Markt vor allem auf das zweite Halbjahr konzentrieren wird. Raucher, die zu billigeren, Nicht-Premium-Marken wechselten, und ein Anstieg illegaler Einweg-Vaporizer haben die Entwicklung in seinem größten Markt behindert und zu hohen Abschreibungen bei einigen seiner Marken geführt, wie die Gruppe im Dezember mitteilte.

Aufgrund dieser anhaltenden Belastungen erwartet das Unternehmen, dass sein Umsatz und sein bereinigter operativer Gewinn im ersten Halbjahr organisch und währungsbereinigt um niedrige einstellige Prozentsätze zurückgehen werden, so das Unternehmen. "Mit Blick auf die Zukunft erwarten wir im zweiten Halbjahr wachsende Dynamik, die durch die Investitionen ermöglicht wird, die wir heute tätigen", sagte CEO Tadeu Marroco.

Die British American Tobacco-Aktie notiert in London zeitweise 0,99 Prozent tiefer bei 24,11 GBP.

DJG/DJN/uxd/rio

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BAT

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BAT

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, rafapress / Shutterstock.com

Nachrichten zu BAT PLC (British American Tobacco)

Analysen zu BAT PLC (British American Tobacco)

DatumRatingAnalyst
19.07.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
04.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2024BAT Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.07.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
04.06.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
30.05.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
18.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2024BAT Sector PerformRBC Capital Markets
02.07.2024BAT NeutralUBS AG
05.06.2024BAT NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
21.11.2019BAT UnderweightMorgan Stanley
21.10.2019BAT UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
17.06.2019BAT UnderweightMorgan Stanley
16.10.2018BAT UnderperformRBC Capital Markets
15.10.2018BAT UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BAT PLC (British American Tobacco) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"