30.03.2020 09:39

RIB Software mit deutlichem Gewinnrückgang

Hohe Abschreibungen: RIB Software mit deutlichem Gewinnrückgang | Nachricht | finanzen.net
Hohe Abschreibungen
Folgen
Der auf die Baubranche spezialisierte Softwareanbieter RIB Software hat angesichts der Coronavirus-Pandemie seine Prognose für das laufende Jahr ausgesetzt.
Werbung
Der Mitte Februar vorgelegte Ausblick sei wegen der noch nicht absehbaren wirtschaftlichen Folgen des Ausbruchs möglicherweise nicht mehr zutreffend und müsse daher bis auf weiteres ausgesetzt werden, teilte das im SDAX notierte Unternehmen am Montag in Stuttgart mit. Auf der für Juni geplanten Hauptversammlung will der Vorstand gegebenenfalls eine neue Prognose abgeben, wenn die Entwicklung der Situation es zulässt.

Der Softwareanbieter machte im vergangenen Jahr wegen hoher Abschreibungen und Steuern unter dem Strich spürbar weniger Gewinn. Der Konzernüberschuss fiel mit 9,1 Millionen Euro auf weniger als die Hälfte des Vorjahresgewinns von 21,9 Millionen Euro. Zum einen belasteten Abschreibungen bei Zukäufen das Ergebnis. Zum anderen fiel eine hohe Steuerquote an, weil bei einigen Tochterunternehmen Verluste nicht steuermindernd geltend gemacht werden konnten.

Vorläufige Zahlen zum Umsatz und zum operativen Ergebnis hatte das Unternehmen bereits vorgelegt. Der Erlös kletterte um über die Hälfte auf 214,6 Millionen Euro. Das um Sonder- und Währungseffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legte um knapp ein Drittel auf 51,2 Millionen Euro zu. Für dieses Jahr hatte RIB bislang damit gerechnet, dass der Umsatz auf 270 bis 310 Millionen Euro klettert und das operative Ergebnis auf 57 bis 65 Millionen.

Für RIB läuft derzeit bis zum 22. April ein Übernahmeangebot des französischen Elektro- und Industrieautomatisierungsspezialisten Schneider Electric, der 29 Euro je Aktie bietet und damit das Unternehmen mit rund 1,5 Milliarden Euro bewertet. Am Montag trat die Aktie kurz nach Handelsbeginn bei 28,44 Euro auf der Stelle. Das Papier hatte mit dem Einbruch an den Börsen nur vorübergehend stärker bis auf gut 24 Euro nachgegeben. Am 13. Februar war der Kurs mit Bekanntgabe der Übernahmepläne in die Nähe der Offerte angestiegen.

/men/stk

STUTTGART (dpa-AFX)

Bildquellen: RIB Software

Nachrichten zu RIB Software SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RIB Software SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.06.2020RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.03.2020RIB Software SE SellWarburg Research
13.02.2020RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
08.01.2020RIB Software SE HoldWarburg Research
19.12.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.06.2020RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.12.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.10.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.10.2019RIB Software SE buyWarburg Research
28.08.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.02.2020RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
08.01.2020RIB Software SE HoldWarburg Research
19.12.2019RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
06.05.2019RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
01.08.2018RIB Software SE HoldWarburg Research
31.03.2020RIB Software SE SellWarburg Research
31.10.2018RIB Software SE SellUBS AG
24.08.2018RIB Software SE SellUBS AG
01.08.2018RIB Software SE SellUBS AG
31.07.2018RIB Software SE SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RIB Software SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Motto "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" kann auch im Trading funktionieren. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie mit nur drei Minuten pro Woche eine erfolgreiche Strategie handeln und dabei eine stabile Rendite erwirtschaften.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

RIB Software Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX stabil im Plus -- Asiens Börsen schließen fester -- Evergrande-Aktie mit Kurssprung -- BioNTech/Pfizer-Vakzin: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung für Risikogruppen -- Lufthansa, Continental im Fokus

HELLA senkt Prognose für Umsatz und operative Gewinnmarge im Gesamtjahr. Norwegens Notenbank hebt Leitzins erstmals seit Beginn der Pandemie an. EuGH-Gutachten sieht rechtswidrige Thermofenster bei Volkswagen-Autos. Nordex erhält Auftrag aus Polen. Schweizer Notenbank behält rekordtiefen Negativzins bei. Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie weiter voran.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln