Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
16.11.2013 11:00

Die Wall Street ruft: Werden Sie Trading Master 2014!

Folgen
Für Börsenfans beginnt am kommenden Dienstag die heiße Phase des interaktiven Börsenspiels Trading Masters unter der Federführung von UBS Deutschland.
Werbung
€uro am Sonntag
Bis zum 11. April 2014 sind Privatanleger dann gefordert, im gegenseitigen Wettstreit Können und Sachkenntnis zu beweisen. Zuvor konnten sich Anfänger wie Profis bereits vier Wochen lang mit den Funktionalitäten der Handelssoftware vertraut machen. Interessenten können sich jedoch auch ohne Aufwärmphase noch jederzeit anmelden und während des gesamten Spiels in den Wettstreit einsteigen.

Als Hauptpreis wartet auf den Gewinner ein fabrikneuer Porsche Boxster. Bis zum Spielende muss jedoch niemand auf Gewinne warten. In jeder der vier Runden des Spiels winken nach jeder Phase attraktive Sachpreise. So geht es vor der Finalrunde für die fünf besten Teilnehmer aller vorangegangenen Runden auf eine mehrtägige Reise nach New York.

Doch auch wer es nicht in die Top 5 schafft, kann bei den Trading Masters viel mitnehmen. Denn Mittelpunkt des Börsenspiels, bei dem €uro am Sonntag als Medienpartner fungiert, ist die Wissensvermittlung rund um das Trading. Mit der kostenlosen Aus- und Weiterbildungsplattform können Anfänger und Profis ihr Wissen in 25 Internetseminaren (Webinare) vertiefen und dabei Tipps und Tricks direkt von erfahrenen Börsenprofis erhalten.

Wer mitmachen will, kann sich unter www.tradingmasters.de anmelden und sich detailliert über das Spiel informieren. (Redaktion Euro am Sonntag)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung Deutschland Akt. zur Annahme angemeldete Aktien
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung Deutschland Akt. zur Annahme angemeldete Aktien
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Weitere News zum Thema Cortal Consors S.A. Zweigniederlassung Deutschland Akt. zur Annahme angemeldete Aktien

Nachrichten zu UBS

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UBS

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.06.2022UBS BuyDeutsche Bank AG
08.06.2022UBS BuyJefferies & Company Inc.
19.05.2022UBS OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.05.2022UBS BuyJefferies & Company Inc.
27.04.2022UBS BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.06.2022UBS BuyDeutsche Bank AG
08.06.2022UBS BuyJefferies & Company Inc.
19.05.2022UBS OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.05.2022UBS BuyJefferies & Company Inc.
27.04.2022UBS BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2022UBS Equal WeightBarclays Capital
21.04.2022UBS Equal WeightBarclays Capital
02.02.2022UBS Equal WeightBarclays Capital
24.01.2022UBS Equal WeightBarclays Capital
27.10.2021UBS Equal-weightMorgan Stanley
27.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
26.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
12.10.2021UBS UnderweightBarclays Capital
21.07.2021UBS UnderweightBarclays Capital
19.07.2021UBS UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX knickt kräftig ein -- Asiens Börsen letztlich uneins - Uniper kassiert Ergebnisprognose -- USA ordern Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer -- SAP, Daimler Truck im Fokus

Europäische Verbraucherschützer beanstanden Anmeldeprozess bei Google. Schwedens Zentralbank erhöht Leitzins. SNB investierte zu Jahresbeginn weniger in Franken-Schwächung. Rheinmetall-Tochter schließt Vertrag mit US-Navy. IAG zieht Option auf 14 Airbus-Maschinen. Bayer erhält in China grünes Licht für Finerenon.

Top-Rankings

Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln