Joint Venture

Daimler Truck und Volvo wollen gemeinsam softwaredefinierte Fahrzeugplattformen entwickeln - Aktie uneins

17.05.24 13:13 Uhr

Daimler Truck-Aktie in Grün: Daimler und Volvo schmieden Partnerschaft | finanzen.net

Daimler Truck und Volvo wollen gemeinsam ein softwaredefiniertes Betriebssystem für Lkw und Busse entwickeln.

Werte in diesem Artikel

Die Nutzfahrzeughersteller verständigten sich dazu im Grundsatz auf die Gründung eines Joint Venture mit Sitz im schwedischen Göteborg, an dem sie zu gleichen Teilen beteiligt sind, wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung heißt.

Das unabhängige Unternehmen soll eine softwaredefinierte Fahrzeugplattform entwickeln, die auch von anderen Herstellern genutzt und durch eigene Features ergänzt werden kann. "Gemeinsam mit der Volvo Group können wir ein führendes Lkw-Betriebssystem entwickeln und einen Branchenstandard definieren", sagte Daimler-Truck-CEO Martin Daum. "Damit sind wir in der Lage, für unsere weltweiten Kunden differenzierende digitale Fahrzeugfeatures deutlich schneller und effizienter zu entwickeln."

Nach Zustimmung der Behörden soll das Joint Venture im ersten Quartal 2025 umgesetzt werden.

Die Daimler Truck-Aktie gewinnt via XETRA zeitweise 0,31 Prozent auf 39,12 Euro. Die Volvo-Aktie verliert in Stockholm derweil 0,49 Prozent auf 282,5 SEK.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Daimler Truck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Daimler Truck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Robert Way / Shutterstock.com, Daimler Truck AG

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"